BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Grusel: Höllenteufel bei Beratzhausener Rauhnacht

    Sie können einem schon das Fürchten lernen: die Perchten! Gruselige Spukgestalten, die in den Rauhnächten umherziehen. Am Sonntagabend vor dem Dreikönigstag kann man ihnen in Beratzhausen (Lkr. Regensburg) begegnen. Bei der 5. großen Rauhnacht.

    Tödlicher Unfall bei Gleisbauarbeiten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    An der Bahnstrecke Regensburg-Nürnberg ist bei Gleisbauarbeiten nahe Beratzhausen ein Sicherungsposten von einem Arbeitszug erfasst und getötet worden. Während der Unfallaufnahme musste die Bahnstrecke in beiden Richtungen gesperrt werden.

    100 Sekunden Rundschau: Mann stirbt bei Unfall auf der A3
    • Artikel mit Video-Inhalten

    SPD sackt in Umfrage auf 16 Prozent ab +++ Experten empfehlen Diesel-Nachrüstung auch mit Steuergeld +++ In München beginnt die Sicherheitskonferenz +++ Amokschütze von Florida legt Geständnis ab

    Eisglätte in Ostbayern: 31-Jähriger stirbt bei Unfall auf A3
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei Beratzhausen ist ein 31-Jähriger von der Autobahn abgekommen und im Bereich einer Parkplatzausfahrt gegen einen Baum geprallt. Er starb noch an der Unfallstelle. Die Polizei in Ostbayern warnt aktuell vor Eisglätte durch überfrierenden Regen.

    Unregelmäßigkeiten in Marktgemeinde Beratzhausen

      In Beratzhausen soll es mehr als zehn Jahre lang zu finanziellen und organisatorischen Unregelmäßigkeiten gekommen sein. Der Bayerische Kommunale Prüfungsverband habe diverse Beanstandungen geltend gemacht, erklärte das Landratsamt Regensburg.

      Literaturpreis geht an Erika Eichenseer

        Die Regensburger Mundartautorin und Herausgeberin Erika Eichenseer erhält den diesjährigen "Literaturpreis des Oberpfälzer Jura". Das teilte das Regensburger Landratsamt mit.

        Was sind die Themen in Niederbayern und der Oberpfalz?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Fasching in Ostbayern steuert auf seinen Höhepunkt zu. Viele Umzüge sind an diesem Wochenende. Die Themen auf den Wägen sind vielfältig - vom VW-Skandal bis hin zur FIFA-Korruptionsaffäre.

        Ministerin Scharf sagt Wilderei den Kampf an

          Die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat mit Vertretern des Landesbundes für Vogelschutz ein junges Uhu-Männchen ausgewildert. Das Muttertier war im Juli vergiftet worden. Der Umweltkriminalität sagt Scharf den Kampf an.

          Geretteter Jung-Uhu fliegt in bei Beratzhausen die Freiheit

            Seine Mutter starb an einem Giftköder, der junge Uhu wurde mühevoll aufgepäppelt und ist nun reif für die Freiheit. Der Landesbund für Vogelschutz will das Tier heute bei Beratzhausen (Lkr. Regensburg) auswildern.