Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kirchen weihen Beratungsstelle in Kitzinger Notwohngebiet ein
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Notwohngebiet in Kitzingen ist heute eine neue Sozialberatung offiziell eingeweiht worden. Träger des Projektes sind Caritas und Diakonie. Das Notwohngebiet hat in den letzten Jahren bundesweit für Negativschlagzeilen gesorgt.

Koalition einigt sich auf Kompromiss zur Abtreibungsinformation
  • Artikel mit Audio-Inhalten

CDU, CSU und SPD haben sich über eine Lockerung beim §219a verständigt. Künftig sollen Ärzte und Krankenhäuser darüber informieren dürfen, wenn sie Abtreibungen vornehmen. Zudem sollen sie auf neutrale Beratungsstellen hinweisen.

Islamberatung für Kommunen startet 2019 in Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Steht eine muslimische Gemeinde auf dem Boden des Grundgesetzes? Wie mit dem Antrag eines Moscheebauprojekts umgehen? Es herrscht oft Verunsicherung in Kommunen, wenn es um den Islam geht. Abhilfe soll ab 2019 eine neue Islamberatungsstelle schaffen.

Kampf gegen Aids: HIV-Testwoche in Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Unter dem Motto "Test jetzt!" bieten diese Woche Gesundheitsämter, Aids-Beratungsstellen und Aids-Hilfen neben ihren regelmäßigen Angeboten Gelegenheit, sich auf HIV testen zu lassen. Anlass der 6. HIV-Testwoche ist der Welt-Aids-Tag am 1. Dezember.

Hilfe für pflegende Angehörige
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Technische Hochschule Nürnberg hat eine Online-Beratungsstelle für pflegende Familienangehörige eingerichtet. Viele stoßen bei der Betreuung an ihre körperlichen und physischen Grenzen. Immer mehr Pflegebedürftige werden in Bayern daheim betreut.

Beratungsstelle für Behinderte und chronisch Kranke in Weiden

    In Weiden gibt es eine neue Anlaufstelle für Behinderte und chronisch Kranke. Dieses Beratungsbüro ist eines der ersten seiner Art in Deutschland.

    Der Sohn ein Salafist: Wie Islamismus eine Familie zerstört

      Anna B. (Name geändert) aus Oberbayern ist todunglücklich. Ihr zum Islam konvertierter Sohn hält sie für eine Ungläubige. Die Enkelkinder darf Anna B. deshalb nicht mehr sehen. Von Lehrern und Beratungsstellen fühlt sie sich alleingelassen.

      Experten sehen keinen Wolf auf Video aus Rettenberg

        Auf dem Video aus der Nähe von Rettenberg, das in den sozialen Medien kursiert, ist laut Experten der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes kein Wolf zu sehen.

        B5 Bayern: Gefahren-Lkw auf A3 bei Pocking ausgebrannt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Kältewelle hat Bayern weiter im Griff +++ Haager Krankenhauspfleger demonstrieren +++ Bezirketag fordert mehr Pflege-Beratungsstellen +++ Moderation: Stefan Götz

        Großes Interesse an kirchlicher Schwangeren-Beratung
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Vor 20 Jahren hat sich die katholische Kirche aus der staatlichen Konfliktberatung für Schwangere zurückgezogen. Ihre Beratungsstellen stellen keine Scheine mehr aus, die eine Abtreibung ermöglichen. Dennoch ist das Interesse an der Beratung groß.