BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Außenminister Yair Lapid: Der neue Ton aus Israel

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Israels Außenminister Lapid gilt als Architekt der neuen Regierung. Er schlägt einen neuen, versöhnlichen Ton an. Aber werden sich seine Äußerungen auch in der Politik der Viel-Parteien-Koalition niederschlagen?

Machtwechsel in Israel besiegelt: Bennett löst Netanjahu ab

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ende einer Ära in Israel: Nach zwölf Jahren im Amt des Ministerpräsidenten wird Benjamin Netanjahu abgelöst. Der neue Premier heißt Naftali Bennett. Seine Regierungskoalition aus acht Parteien erhielt in der Knesset eine hauchdünne Mehrheit.

König oder Spalter? Wie Netanjahu Israel geprägt hat

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Benjamin Netanjahu muss weichen: Das israelische Parlament hat am Sonntag Naftali Bennett zum neuen Ministerpräsidenten gewählt. Ein tiefer Einschnitt in Israels Politik, die jahrzehntelang maßgeblich von Netanjahu geprägt wurde. Ein Porträt.

Bangen um die Mehrheit: Vor dem möglichen Machtwechsel in Israel

    In Israel will ein breites Regierungsbündnis den rechtskonservativen Ministerpräsidenten Netanjahu ablösen. Dieser sträubt sich gegen den drohenden Machtverlust. Der politische Ton wird rauer.

    Hardliner am Ziel? Bennett will Israels Premier werden

      Derzeit klingt er versöhnlich, aber bisher fiel Naftali Bennett vor allem als Hardliner auf. Nun könnte er Israels Premier werden - und damit seinen Ex-Chef Benjamin Netanjahu verdrängen. Porträt eines Mannes, der kurz vor seinem großen Ziel steht.

      Israel: Bündnis gegen Netanjahu ist noch nicht am Ziel

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die breite Koalition gegen Israels Noch-Regierungschef Netanjahu steht. Doch die Gegnerschaft zum Premierminister ist alles, was das fragile Bündnis zusammenhält, die Mehrheit im Parlament ist knapp - und der Parlamentspräsident stört auch noch.

      Lapid bildet Koalition in Israel - Ära Netanjahu vorerst beendet

        In Israel ist Oppositionsführer Lapid die Bildung einer Regierungskoalition gelungen. Das berichten das israelische Armeeradio und ein Sprecher Lapids. Damit steht Ministerpräsident Netanjahu nach zwölf Jahren vor dem Verlust seines Amtes.

        Präsidentenwahl in Israel: Politik-Profi gegen Aktivistin

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Israels Parlament wählt heute den Nachfolger von Reuven Rivlin als Staatsoberhaupt. Für den Kandidaten Isaac Herzog wäre es die Krönung seiner langen Karriere, seine Herausforderin Miriam Peretz ist aber beim Volk beliebter.

        "Bibi am Ende?" – Anti-Netanjahu-Regierung steht vor Bildung

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wochenlang hatte Naftali Bennett taktiert und gezögert. Als er sich nun in einer Fernsehansprache festlegte, wirkte der Vorsitzende der nationalreligiösen Jamina-Partei sehr entschlossen. Er sei bereit, Verantwortung zu übernehmen, sagte er.

        Palästinenser bei israelischer Razzia in Ramallah getötet

          Bei einer Razzia im Westjordanland ist in der Nacht zum Dienstag ein junger Palästinenser offenbar von israelischen Sicherheitskräften erschossen worden. Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu warnt vor einem Bruch der Waffenruhe.