BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Religionsvertreter verurteilen Anschlag in Wien
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Religionsvertreter haben mit Entsetzen auf den Anschlag in Wien reagiert. Die "schrecklichen Gewaltakte" hätten über "unschuldige Menschen Tod und Schmerz gebracht", heißt es etwa in einem Beileidstelegramm des Papstes.

Penzberger Imam Idriz verurteilt Anschlag von Wien
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Imam der muslimischen Gemeinde Penzberg, Benjamin Idriz, verurteilt in einer Mitteilung den Terroranschlag von Wien aufs Schärfste. Der Anschlag sei unislamisch und unmenschlich.

"Einen gesegneten Ramadan": Botschaften von Imam und Rabbiner
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Ramadan unter besonderen Umständen, ohne Gebete in der Moschee oder gemeinsames Fastenbrechen. Der Imam Benjamin Idriz hofft dennoch auch einen segensreichen Ramadan und der Rabbiner Elias Dray schickt Wünsche zum Ramadan an die Muslime.

"Sucht Solidarität und Nähe": Videobotschaft vom Imam
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auch die Muslime in Bayern sind vom Versammlungsverbot betroffen: Das Freitagsgebet in den Moscheen fällt aus. Imam Benjamin Idriz ruft daher alle Religionen in einer Videobotschaft auf, Solidarität und Nähe zu ihren Schwestern und Brüdern zu suchen.

Geduld üben: Videobotschaften von einem Rabbiner und einem Imam
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auch in dieser Woche bleiben Synagogen und Moscheen in Bayern geschlossen, der Schabbat-Gottesdienst und das Freitagsgebet fallen aus. Rabbiner Elias Dray und Imam Benjamin Idriz sprechen in Corona-Zeiten in Video-Botschaften zu den Gläubigen.

Gottesdienstverbot: Videobotschaften von Rabbiner und Imam
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gottesdienstverbot, Versammlungsverbot – auch Juden und Muslime in Bayern haben sich auf diese Situation eingestellt. Rabbiner und Imame setzen auf Live-Streams im Netz. Soweit die religiösen Vorschriften das zulassen.

B5 Bayern: Private Überschuldung nimmt zu
  • Artikel mit Audio-Inhalten

2016 konnten fast 790.000 Menschen ihre Rechnungen nicht bezahlen +++ Mödlareuth begeht Tag der Deutschen Einheit +++ Imame erwarten viel Besucher zum Tag der Moscheen +++ Oktoberfest geht zu Ende +++ Moderation: Stefan Bossle

Moscheen öffnen ihre Türen für Besucher
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Unter dem Motto "Gute Nachbarschaft – bessere Gesellschaft" wird heute "Tag der offenen Moschee" in Deutschland gefeiert. Bayernweit beteiligen sich etwa 200 Moscheen. Vor allem in den Städten München, Nürnberg, Augsburg und Würzburg.

Imam Idriz ruft Muslime zur Teilnahme an Bundestagswahl auf

    Der Vorsitzende des Münchner Forums für Islam und Penzberger Imam Benjamin Idriz hat Muslime in Deutschland aufgerufen, am Sonntag zur Wahl zu gehen. Sie hätten eine Verpflichtung, die Demokratie aktiv mitzugestalten, so Idriz. Von Michael Bartmann

    Imam Benjamin Idriz im Interview
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sich offensiv mit der Ideologie islamistischer Extremisten auseinanderzusetzen – das sei nicht nur die Aufgabe der Politik, sondern auch der muslimischen Moscheegemeinden in Deutschland, meint Imam Benjamin Idriz im BR-Interview.