BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Iris Hanika gewinnt Preis der Leipziger Buchmesse 2021

    Die Schriftstellerin Iris Hanika hat den Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik gewonnen. Sie wurde für ihren Roman "Echos Kammern" ausgezeichnet. In der Kategorie Sachbuch/Essayistik geht der Preis an Ethnologin Heike Behrend.

    Shortlist für den Leipziger Buchpreis: Nichts wie weg

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Leipziger Buchmesse ist verschoben – der Buchpreis soll trotzdem im Mai beim Lesefest „Leipzig liest“ vergeben werden. Jetzt sind die Nominierungen in den Bereichen Belletristik, Sachbuch und Übersetzung verkündet worden.

    Roman, Erzählung, Lyrik: Das sind unsere 6 Lieblingsbücher 2020

      Unsere Literaturredaktion hat sich durch die gesamte Belletristik geschmökert und ihre 6 Besten gekürt. Mit diesen Büchern ist man für einen Lockdown gerüstet – kleine intellektuelle Inseln, geistige Fluchten, Reisen für den Kopf!

      Mehr Pamphlet als Thriller: Dirk Rossmanns Romanerstling

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      "Menschen aufrütteln" – das will Unternehmer Dirk Rossmann mit seinem Romandebüt "Der neunte Arm des Oktopus". Und voilà: Schon jetzt ist sein Öko-Thriller ein Bestseller. Gleichwohl aber auch: eine krude Horrorvision voller antiliberaler Fantasien.

      Ulrike Draesner gewinnt Bayerischen Buchpreis 2020

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In einer ausgesprochen leeren Allerheiligen-Hofkirche wurde in diesem Jahr der Bayerische Buchpreis vergeben: keine Besucher, keine Autorinnen und Autoren. Nur die Jury saß zusammen, diskutierte und wurde sich einig. Stichwort: Kurt Schwitters.

      Das sind die Nominierten für den Bayerischen Buchpreis

        Je drei Bücher in den Kategorien Sachbuch und Belletristik haben die Chance, den Bayerischen Buchpreis 2020 zu gewinnen. Die Jury hat jetzt sechs Titel nominiert, über die sie am 19. November 2020 live auf der Bühne entscheiden wird.

        Autorin Esther Kinsky erhält Preis der Leipziger Buchmesse

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Schriftstellerin ist mit dem Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik ausgezeichnet worden. Die siebenköpfige Jury lobte ihr Buch "Hain: Geländeroman" in den höchsten Tönen.

        Bayerischer Buchpreis für Andreas Reckwitz und Franzobel

          Nach einer öffentlichen Jury-Debatte in der Allerheiligen Hofkirche München ist heute Abend der Bayerische Buchpreis vergeben worden. In der Kategorie Sachbuch wurde Andreas Reckwitz ausgezeichnet, in der Belletristik Franzobel. Von Iris Buchheim

          Bayerischer Buchpreis: Franzobel, Morsbach und Zehrer nominiert

            Der Bayerische Buchpreis wird nach öffentlicher Jurydebatte vergeben. In der Kategorie Belletristik haben es in diesem Jahr der Franzobel, Petra Morsbach und Klaus Cäsar Zehrer in die Endrunde geschafft. Der Preis wird am 7. November vergeben.