BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Das sind die Nominierten für den Preis der Leipziger Buchmesse

    Aus 402 eingereichten Titeln hat die Jury 15 ausgewählt, die nun um den Preis der Leipziger Buchmesse 2020 im Rennen sind. Jeweils fünf Neuerscheinungen aus dem Bereich der Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung.

    Mircea Cărtărescu über Rumänien und seinen Roman "Solenoid"

      Mircea Cărtărescu ist einer der bekanntesten Schriftsteller Rumäniens. Sein neuer Roman "Solenoid" erinnert an die Zeit Ceaușescus. Ein Gespräch über alte Regime und die politische Lage in seiner Heimat kurz vor der anstehenden Präsidentschaftswahl.

      Die Nominierten für den Bayerischen Buchpreis 2019

        Die besten Bücher des Jahres werden heute mit dem Bayerischen Buchpreis ausgezeichnet. In der Münchner Residenz diskutiert die Jury ab 20:05 Uhr über die Nominierten – auch die Entscheidung über die Gewinner wird live gefällt und vom BR übertragen.

        Diese Bücher sind im Rennen um den Leipziger Buchpreis
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wer wird den Preis der Leipziger Buchmesse gewinnen? Insgesamt 15 Bücher sind in den Kategorien Belletristik, Sachbuch und Übersetzung nominiert. Sie reichen von einem Roman zum Terroranschlag von Berlin bis zu einer Reisereportage über Kuba.

        Autorin Esther Kinsky erhält Preis der Leipziger Buchmesse
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Schriftstellerin ist mit dem Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik ausgezeichnet worden. Die siebenköpfige Jury lobte ihr Buch "Hain: Geländeroman" in den höchsten Tönen.

        Bayerischer Buchpreis für Andreas Reckwitz und Franzobel

          Nach einer öffentlichen Jury-Debatte in der Allerheiligen Hofkirche München ist heute Abend der Bayerische Buchpreis vergeben worden. In der Kategorie Sachbuch wurde Andreas Reckwitz ausgezeichnet, in der Belletristik Franzobel. Von Iris Buchheim

          Bayerischer Buchpreis: Franzobel, Morsbach und Zehrer nominiert

            Der Bayerische Buchpreis wird nach öffentlicher Jurydebatte vergeben. In der Kategorie Belletristik haben es in diesem Jahr der Franzobel, Petra Morsbach und Klaus Cäsar Zehrer in die Endrunde geschafft. Der Preis wird am 7. November vergeben.

            Buchmesse: Verleihung des Wirtschaftsbuchpreises

              Auch wenn auf der Buchmesse in Frankfurt viel über Belletristik gesprochen wird, sind doch auch etliche Wirtschaftsbücher in diesem Herbst im Angebot. Heute Abend wird dazu der Wirtschaftsbuchpreis verliehen. Von Wolfram Schrag

              Jugendbuch-Autorin Sabine Ludwig liest in München
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              So erfolgreich wie die 62-Jährige sind hierzulande nur wenige - bekannt ist Ludwig für die Braitwhistle-Serie und das mit Erfolg verfilmte "Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft". Am Wochenende liest die Schriftstellerin in München.