Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayern will Autoren von Hasskommentaren verfolgen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Verfasser von Hasskommentaren sollen in Bayern künftig einfacher identifiziert und juristisch verfolgt werden können. Rundfunkanbieter und Verlage sollen einfacher Strafanzeige wegen beleidigender oder volksverhetzender Kommentare erstatten können.

Bundesamt für Justiz verhängt Millionen-Bußgeld gegen Facebook
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Facebook hat gegen das Gesetz zur Tilgung von Beleidigungen und Falschmeldungen verstoßen, so das Bundesamt für Justiz. Darum gibt es jetzt eine Strafe in Höhe von zwei Millionen Euro.

Gewalt gegen Lokalpolitiker: Städtebund "entsetzt"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Deutsche Städte- und Gemeindetag sieht durch die zunehmende Gewalt gegen Lokalpolitiker die Demokratie bedroht. Auch Bayerns Innenminister Herrmann schlägt warnende Töne an.

Rassistische Beleidigungen gegen Prinz Harry und Meghan

    Wegen rassistischer Beschimpfungen und Drohungen gegen Prinz Harry wurde ein Jugendlicher in London zu einer Haftstrafe verurteilt. Nach Harrys Hochzeit mit Meghan Markle hatte er den Prinzen in einem Online-Dienst als "Rassen-Verräter" bezeichnet.

    Betrunkener schlägt Landshuter Polizist krankenhausreif
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein betrunkener Hotelgast hat nach seiner Verhaftung einen Polizisten auf der Landshuter Polizeiinspektion verprügelt. Zuvor hatte er eine Hotelangestellte beleidigt. Die Polizei ermittelt wegen tätlichen Angriffs, Körperverletzung und Beleidigung.

    "Kultur der Beleidigung": Papst geißelt soziale Medien
    • Artikel mit Video-Inhalten

    "Je mehr wir soziale Medien nutzen, desto weniger sozial verhalten wir uns", sagte Franziskus in seiner Pfingstpredigt. Der Pontifex rief zu mehr Gemeinsamkeit auf.

    Bekommt Youtube Hass in den Griff?

      Youtube hat seine Community-Richtlinien verschärft. Auch wenn dadurch klarere Grenzen gezogen werden, agiert die Plattform bei Hate-Speech und Beleidigungen noch eher zögerlich, wie ein aktueller Fall zeigt.

      Anklage wegen Misshandlung von Behinderten in Himmelkron

        Eine Gruppenleiterin der Himmelkroner Heime (Lkr. Kulmbach) soll Behinderte geschlagen und beleidigt haben. Deshalb hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth Anklage gegen die Frau erhoben. Sie muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

        Kitzingen: Gewalt gegen Polizisten – Bewährungsstrafen für Täter
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Am Amtsgericht Kitzingen sind zwei Männer für Attacken und Beleidigung gegenüber Polizisten verurteilt worden. Der 25-jährige Haupttäter erhielt eine Freiheitsstrafe von zehn Monaten, ein 23-jähriger eine von sechs Monaten – beide auf Bewährung.

        Geldstrafe: Vergoldetes Steak kommt Ribéry teuer zu stehen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Für Franck Ribéry hat der Verzehr eines vergoldeten Steaks ein Nachspiel. Der Spieler des FC Bayern München hat sich erneut im Ton vergriffen und obszöne Beleidigungen abgelassen. Jetzt hat ihn der Verein zu einer "sehr hohen" Geldstrafe verdonnert.