BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Viele Krankenkassen erhöhen Zusatzbeitrag: Was Sie tun können

    Zum Jahreswechsel erhöhen viele gesetzliche Krankenkassen ihre Beiträge. Auch die Prämien vieler Privatversicherer gehen nach oben. Kassenpatienten können den Anbieter weitgehend problemlos wechseln. Bei Privatversicherten ist das schwieriger.

    Rundfunkbeitrag: CDU in Sachsen-Anhalt weiterhin gegen Erhöhung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die CDU-Fraktion Sachsen-Anhalts hält an der Ablehnung der Beitragserhöhung fest. "Das ist eine Frage von Haltung und Glaubwürdigkeit", sagte Markus Kurze im Interview mit Bayern 2 mit Verweis auf den Koalitionsvertrag, der damit in Gefahr ist.

    Renten im Westen steigen 2021 wohl nicht

      Nach jahrelangen Rentenerhöhungen rechnet die Deutsche Rentenversicherung im nächsten Jahr in Westdeutschland mit einer Nullrunde. Für den Osten wurde ein Anstieg der Renten um lediglich 0,7 Prozent prognostiziert.

      "Können nicht unbegrenzt die Rentenbeiträge erhöhen"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ulrich Grillo, der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, zeigt sich skeptisch gegenüber den Rentenpläne von Bundesarbeitsministerin Nahles. Für eine Beitragserhöhung sieht er keinen Spielraum, betont er in der radioWelt auf Bayern 2.

      Privat Krankenversicherten droht Beitragserhöhung

        Etwa sechs Millionen privat Krankenversicherte in Deutschland müssen offenbar mit einem massiven Beitragssprung rechnen. Die Versicherung werde kommendes Jahr im Schnitt um elf Prozent teurer, meldete die "Frankfurter Allgemeine" (FAZ).

        Gesetzliche Krankenkassen werden teurer
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weitere Themen: Misstrauensantrag gegen Ministerpräsidentin Dreyer gescheitert +++ BAT baut in Bayreuth 950 Jobs ab +++ Tausende im Südsudan auf der Flucht +++ Waldbrände in Südfrankreich

        Diagnose und Prognose: Es wird wohl teurer

          Auf gesetzlich Krankenversicherte kommen spürbar höhere Beiträge zu. Der Kassen-Spitzenverband sagte für 2017 einen Anstieg des durchschnittlichen Zusatzbeitrags um bis zu 0,3 Prozentpunkte auf dann rund 1,4 Prozent vom Einkommen voraus.

          Lohnt sich ein Wechsel der Krankenkasse?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Zwei Drittel aller gesetzlichen Krankenkassen haben ab 2016 ihre Beiträge erhöht. Ein Wechsel kann sich lohnen – allerdings sollten Versicherte dabei einiges beachten. Von Ulrike Schweizer

          SPD dringt auf Reform

            Die Kostensteigerung bei den Krankenkassenbeiträgen schultern derzeit allein die Arbeitnehmer. SPD-Generalsekretärin Katarina Barley will das ändern und fordert, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer wieder zu gleichen Teilen bezahlen.

            Auch Techniker Krankenkasse will Beitrag erhöhen

              Erst die AOK Bayern und nun die Techniker Krankenkasse: Auch Deutschlands größte Krankenkasse will ihren Beitragssatz 2016 voraussichtlich anheben - um 0,2 Prozentpunkte.