BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kiesel: "Inklusion muss mehr sein als ein Lippenbekenntnis"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Diversity-Tag werben mehr als 3.500 Firmen und Organisationen für ein besseres Miteinander ungeachtet von Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder religiöser Orientierung. Auch bayerische Unternehmen setzen sich dafür ein.

Tagesgespräch: Dürfen Sie so sein, wie Sie sich fühlen?

    Alter, Behinderung, Herkunft, Geschlecht, Religion, sexuelle Orientierung - es gibt viele Faktoren, die das menschliche Leben prägen. Erleben Sie diese Vielfalt in Ihrem Alltag? Das Tagesgespräch befasst sich heute mit Diversity. Diskutieren Sie mit!

    Kinder mit Handicap und die Coronakrise
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Stefanie Robinson hat ihren pflegebedürftigen Sohn Elijah seit neun Wochen nicht gesehen. Sie darf ihn wegen des Coronavirus nicht besuchen. Andere Familien leben isoliert, weil eine Ansteckung mit dem Virus für ihre Kinder lebensgefährlich wäre.

    Stolperstein: Homeschooling für Kinder mit Handicap
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Für viele Schüler beginnt nach und nach wieder der Schulalltag. Für Kinder mit Behinderung ist das nicht so, denn sie gehören häufig zur Corona-Risikogruppe. Das Lernen zu Hause ist da eine ganz besondere Herausforderung.

    "Die Heimreise" – Filmemacher Tim Boehme im Gespräch
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Wo komme ich her?" ist eine wichtige Frage. Der 38-Jährige Bernd ist wegen seiner Behinderung in einem Heim aufgewachsen, kennt seine Eltern nicht und will diese Frage nun klären. Die Dokumentation "Die Heimreise" begleitet ihn auf seiner Suche.

    Gewitter über Oberbayern: S-Bahnen rollen in München wieder

      Der Ostbahnhof in München war am Montagabend lange Zeit ohne Strom. Wegen eines Gewitters fuhren zeitweise keine S-Bahnen - inklusive Behinderungen im gesamten S-Bahnnetz. Inzwischen läuft auf der Stammstrecke aber wieder alles normal.

      Frühförderstellen: Kinder brauchen schnell Hilfe

        Bayerns Frühförderstellen kümmern sich um 20.000 Kinder mit Behinderung, Sprachdefiziten oder Verhaltensauffälligkeiten. Doch die Corona-Krise macht solche Unterstützung fast unmöglich. Die Einrichtungen hoffen deshalb auf schnelle Lockerungen.

        Bayern 2 sucht das "Gute Beispiel 2020"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Losleger, Mutmacher und Weltveränderer gesucht: Rund 400 Projekte für eine bessere Gesellschaft haben sich in diesem Jahr beim Bayern 2-Wettbewerb "Gutes Beispiel" beworben. Eine Jury hat fünf Finalisten gekürt. Nun entscheidet das Publikum.

        Soziale Träger: Menschen mit Behinderung unterversorgt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Millionen schwerbehinderter Menschen in Deutschland sind auf die therapeutische Hilfe sozialer Träger angewiesen. Doch durch die Schließungen von Schulen, Förderstätten und Praxen fällt vieles weg - auch an Einnahmen für die Einrichtungen.

        So wirkt sich die Corona-Krise auf den Tierpark Sommerhausen aus
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wegen der Auflagen im Zuge der Corona-Krise ist der Tierpark Sommerhausen geschlossen. Eigentlich arbeiten hier 34 Menschen mit Behinderung aus den Mainfränkischen Werkstätten. Sie müssen derzeit zu Hause bleiben. Gerade jetzt wäre jede Menge zu tun.