Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Vergewaltigung: Junge Tatverdächtige sollen Schule fernbleiben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach der Vergewaltigung einer jungen, geistig leicht behinderten Frau in Mülheim an der Ruhr sind noch viele Fragen offen. Die Stadt will, dass die fünf tatverdächtigen 12- bis 14-jährigen Schüler vorerst nicht mehr am Unterricht teilnehmen.

Als Behinderte zum Kostenfaktor wurden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ist es billiger, die Geburt behinderter Kinder durch Pränataldiagnostik zu verhindern als sie zu versorgen? Heute ist diese Frage ein Tabubruch. Wie das BR-Magazin Kontrovers recherchiert hat, wurde aber damit in den 70ern in Bayern Politik gemacht.

Pränataldiagnostik: Kostenfaktor Downsyndrom
  • Artikel mit Video-Inhalten

Für die Pränataldiagnostik fehlte vor 50 Jahren das Geld. Wissenschaftler und Politiker fingen an zu rechnen: Was kosten Behinderte? Was ihre Verhinderung? Und das in ungeahntem Ausmaß, wie das BR-Magazin Kontrovers recherchiert hat.

Badeunfall in Stein: Gaffer behinderten Rettungskräfte
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Mann und sein zweijähriger Sohn wären in einem Schwimmbad in Stein (Lkr. Fürth) beinahe ertrunken. Während die Retter um das Leben der beiden kämpften, wurden sie offenbar massiv von Gaffern bedrängt und behindert.

Bundesrats-Beschlüsse: Mehr Bafög, höhere Rente, neues Wahlrecht

    Der Bundesrat hat mehrere Vorhaben des Bundestags gebilligt: Von denen profitieren unter anderem Rentner, Studenten, Behinderte sowie Betreuer und Vormünder. Zudem soll der Import von Erdgas erleichtert werden.

    Twitter-Video zeigt mutmaßlich Polizeigewalt in Österreich

      In Österreich sorgt ein Video über mutmaßliche Polizeigewalt für Aufregung. Es zeigt einen am Boden fixierten Demonstranten und einen Polizisten, der zuschlägt. Seine Kollegen greifen nicht ein. Auch sollen Filmaufnahmen behindert worden sein.

      Anklage wegen Misshandlung von Behinderten in Himmelkron

        Eine Gruppenleiterin der Himmelkroner Heime (Lkr. Kulmbach) soll Behinderte geschlagen und beleidigt haben. Deshalb hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth Anklage gegen die Frau erhoben. Sie muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

        Asylbewerber vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen

          Der 25-jährige Asylbewerber, der eine körperlich behinderte Flüchtlingshelferin vergewaltigt haben soll, ist vom Landgericht Nürnberg-Fürth freigesprochen worden. Das teilte der Pressesprecher des Gerichts, Friedrich Weitner, heute mit.

          Abschlepp-Offensive: Aschaffenburg kämpft gegen Falschparker
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Mit einer Abschlepp-Offensive zieht die Stadt Aschaffenburg von heute an gegen Falschparker zu Felde. Wer mit seinem Fahrzeug künftig in der Innenstadt einen Rettungsweg behindert, muss mit heftigen Folgen rechnen.

          Betreute Menschen dürfen an Europawahl teilnehmen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Europawahl Ende Mai: Menschen mit gerichtlich bestellter Betreuung dürfen an der Wahl teilnehmen. Damit gab Karlsruhe einem Eilantrag der oppositionellen Bundestagsparteien Grüne, Linke und FDP statt.