BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tote in Hanau: Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach Gewalttaten in der hessischen Stadt Hanau mit insgesamt elf Toten hat die Generalbundesanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Es gebe Indizien, die auf einen rechtsextremistischen Hintergrund deuten, teilt die Behörde mit.

Neue Lebensmittelkontrollbehörde jetzt angeblich rechtssicher
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die 2018 gegründete zentrale Lebensmittelkontrollbehörde KBLV für 600 Großbetriebe soll ab März rechtssicher arbeiten können. Der BR hatte berichtet, dass der Verwaltungsgerichtshof die Rechtsgrundlage der Behörde als nichtig eingestuft hatte.

Warnung vor Ausbreitung von Tomaten-Virus

    Französische Behörden haben wegen eines für Tomatenpflanzen tödlichen Virus Alarm geschlagen. Landwirte sollen sich nach dem Kontakt mit Tomatensamen, Früchten und Setzlingen sofort die Hände waschen, um die Krankheit nicht weiter zu verbreiten.

    Tesla darf für Werk weiter roden - Gericht lehnt Eilanträge ab

      Tesla hat von den Behörden die Erlaubnis erhalten, erste Bäume auf dem Gelände der geplanten Fabrik bei Berlin zu fällen - noch während das Genehmigungsverfahren läuft. Umweltschützer klagten dagegen und bekamen nun eine Abfuhr.

      Donauwörther sollen Leitungswasser weiter abkochen

        Eigentlich hatte man für Donnerstag auf eine Entwarnung gehofft, aber es kam anders: Leitungswasser in Donauwörth sollte weiter abgekocht werden. Die Behörden wollen auf Nummer sicher gehen.

        Behördenverlagerung: Zwangsversetzung oder Freiwilligkeit?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit der Verlagerung von Behörden will die Staatsregierung Großstädte entlasten und ländliche Gegenden stärken. Nach Zwiesel im Bayerischen Wald zum Beispiel werden 400 Beamtenstellen verlagert - und niemand hat sich bisher beschwert.

        Verfassungsschutz nimmt einige AfD-Abgeordnete direkt ins Visier

          Die Sicherheitsbehörden verschärfen ihr Vorgehen gegen die AfD. Teile der Partei werden schon länger vom Verfassungsschutz beobachtet. Jetzt richtet die Behörde die Lupe konkret auf einige Abgeordnete und deren außerparlamentarische Aktivitäten.

          Geburtsschäden: Forderung nach nationalem Register
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In vielen deutschen Kliniken wird Cytotec zur Geburtseinleitung eingesetzt - trotz Risiken für Mutter und Kind. Der für die Überwachung zuständigen Behörde liegen nur unzureichende Daten vor. Experten fordern eine Meldepflicht für Komplikationen.

          Mausklick vom Sofa statt Anstehen im Rathaus
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Staatsregierung will die Digitalisierung in Verwaltung, Wirtschaft und Tourismus vorantreiben. Ende des Jahres sollen die wichtigsten Anwendungen flächendeckend online zur Verfügung stehen, heißt es.

          Audi und der Abgasskandal: Die Chronologie der Manipulation

            Die VW-Tochter Audi spielt eine große Rolle im Abgasskandal. Als "sauber" verkaufte Diesel entpuppten sich über die Jahre als Mogelpackung. Hier die Ursprünge, die Entdeckungen der Behörden und die bisherigen Konsequenzen für die Verantwortlichen.