BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Neuer Roman von "Wuhan Tagebuch"-Autorin: "Weiches Begräbnis"

    Mit ihrem "Wuhan Tagebuch" zum Corona-Lockdown ist die chinesische Autorin Fang Fang international bekannt geworden. Jetzt erscheint ein Buch von ihr auf Deutsch, das ebenfalls in China erst gefeiert, dann verfemt wurde: "Weiches Begräbnis".

    Sargpflicht gelockert: Diskussion reißt dennoch nicht ab

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Änderung der Bestattungsverordnung macht künftig auch ein Begräbnis ohne Sarg prinzipiell möglich. Ein SPD-Landtagsabgeordneter sieht sich am Ziel, den Grünen geht die Änderung nicht weit genug. Der Bestatterverband sagt, dass es um mehr gehe.

    Prozess gegen Mesale Tolu beginnt: ihre Familie in Neu-Ulm bangt

      Der Vater und die Anwältin - sie sind Fixpunkte im Leben der in der Türkei inhaftierten deutschen Journalistin Mesale Tolu. Vor dem Beginn des Prozesses gegen Tolu morgen geben sie Einblicke in ein seltsames Terror-Verfahren. Von Andreas Herz

      Ehrenamtliches Begräbnis

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Angesichts des Priestermangels ist die katholische Kirche gezwungen, neue Wege einzuschlagen: Ehrenamtliche sollen Bestattungen übernehmen. Wir begleiten einen Kurs, in dem die Kirche sogenannte Begräbnisleiter ausbildet.

      Europäischer Trauerakt für Helmut Kohl in Straßburg

        Der verstorbene Altbundeskanzler Helmut Kohl (CDU) wird vor dem Begräbnis in Speyer mit einem Trauerakt im Europaparlament geehrt. Die Zeremonie findet am 1. Juli in Straßburg statt, wie die EU-Behörden mitteilten.

        Europäischer Trauerakt am 1. Juli für Helmut Kohl

          Altkanzler Kohl wird in Speyer beigesetzt. Das Bistum Speyer bestätigte entsprechende Berichte. Erstmals wird ein europäischer Trauerakt in Straßburg stattfinden. Einen zusätzlichen nationalen Staatsakt wird es auf Wunsch von Kohls Witwe nicht geben.

          Viele Tote bei Anschlag während Begräbnis

          • Artikel mit Video-Inhalten

          In der afghanischen Hauptstadt Kabul eskaliert die Gewalt: Heute explodierten während der Beerdigung eines Politikersohnes drei Bomben - sie töteten viele Menschen. Die anwesenden Regierungsmitglieder blieben unverletzt.

          Familie bangt um Journalistin aus Neu-Ulm

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          "Wir wissen nicht, wie es ihr geht": Eine Neu-Ulmer Familie bangt um die deutsche Journalistin Meșale Tolu, die in der Türkei verhaftet worden ist. Ihr wird ein Begräbnis-Besuch zum Vorwurf gemacht. Von Frank Wiesner und Torsten Thierbach

          Begraben unter Reben

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Zur klassischen Friedhofsbeisetzung gibt es inzwischen einige Alternativen. In Nordheim am Main soll es künftig möglich sein, im Weinberg bestattet zu werden. Selbstverständlich nicht im Fass, sondern ebenso wie in den Friedwäldern: in der Urne.

          Obama und Clintons zu Peres-Beerdigung erwartet

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          An dem für Freitag geplanten Staatsbegräbnis für den verstorbenen israelischen Ex-Präsidenten Schimon Peres nehmen zahlreiche Spitzenpolitiker und Würdenträger teil. Aus den USA reisen Präsident Barack Obama sowie das Ehepaar Clinton an.