Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mitzwe Makers: Ein jüdischer Verein der "guten Taten"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gutes tun – das ist das Motto von Steven Guttmann und seinen Kolleginnen und Kollegen beim Verein "Mitzwe Makers" in München. Sie kümmern sich um alleinstehende Senioren, pflegen Denkmäler oder sammeln Lebensmittel für Bedürftige.

Weihnachtsbeihilfe Kaufbeuren: Gutscheine für bedürftige Kinder
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Familien mit finanziellen Engpässen bekommen in Kaufbeuren in der Vorweihnachtszeit Gutscheine geschenkt - für jedes Kind gibt es 50 Euro. Die Familien können die Gutscheine dann in ausgewählten Geschäften einlösen. Die Stadt kostet das fast nichts.

Weihnachtsgaben: Wie spende ich richtig?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Vorweihnachtszeit wird gerne geteilt und gespendet. Doch wem vertraut man sein Geld an? Und was gibt es zu beachten, um ein gutes Gefühl beim Spenden zu haben und sicher zu sein, dass das Geld auch an der richtigen Stelle ankommt?

Bettler aus Rumänien: Bedürftige oder kriminelle Banden?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sie kommen gemeinsam, jeder steuert eine Straßenecke an und harrt aus – in der Hoffnung, dass Passanten Geld in den Pappbecher werfen. Genauso schnell wie sie kommen, verschwinden sie gemeinsam wieder. Steckt organisierte Kriminalität dahinter?

Grundrenten-Kompromiss: Wer bekommt wie viel?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Große Koalition hat sich auf eine Grundrente geeinigt. Nicht mehr die Bedürftigkeit, sondern das Einkommen soll geprüft werden. Wer wie viel bekommt - ein Überblick über die wichtigsten Punkte des Kompromisses von Union und SPD.

Weihnachtsaktion: Kaufbeuren schenkt mit Herz
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bedürftigen Kindern an Weihnachten eine Freude machen – das will die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica mit ihrer Aktion "Geschenk mit Herz". Kaufbeuren ist in diesem Jahr "Weihnachtspäckchenpartnerstadt".

Einschulung: Wenn das Geld für Schulsachen knapp ist
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am 10. September beginnt das neue Schuljahr. Für bedürftige Familien ist der Schulanfang eine harte Zeit, denn Schulsachen sind teuer, die Sozialhilfe reicht dafür oft nicht aus. In München und Rosenheim gibt es deshalb Hilfe für arme Familien.

Wenn die Tafel geschlossen bleibt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit Beginn der Sommerferien bleiben auch viele der 169 bayerischen Tafeln für ein paar Wochen geschlossen. Der Vorsitzende der Tafeln in Bayern, Peter Zilles, bittet um Verständnis. Die Pause sei auch für Renovierungsarbeiten dringend notwendig.

Erholung für bedürftige Familien – Gelder werden nicht abgerufen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehrere hunderttausend Euro stehen in Bayern jährlich zur Verfügung, um Bedürftigen einen Urlaub zu ermöglichen. Doch ein erheblicher Teil der Gelder für die "Familienerholung" wird nicht genutzt.

Staatliche Wohnanlage in Höchberg ist bezugsfertig
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das zweigeschossige Gebäude hat elf Wohnungen und bietet Platz für rund 60 Menschen. Die Wohnanlage ist gedacht für anerkannte Flüchtlinge und heimische Bedürftige, insbesondere Familien mit Kindern.