BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Festspiele: Bayreuths "Jahrhundertring" erstmals wieder zu sehen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wohl kein Regisseur hat die kriminellen Strukturen in Richard Wagners "Ring des Nibelungen" so brillant und präzise erzählt, wie Patrice Chéreau 1976. ARD-alpha und BR-Klassik zeigen den "Jahrhundertring" jetzt wieder - zum ersten Mal seit 40 Jahren.

Rauch über Bayreuth: Wagner-"Ring" als turbulente Kettenreaktion
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der dänische Komponist und Performance-Künstler Simon Steen-Andersen schnappte sich ein Mikrofon und ging damit auf die Pirsch durchs Bayreuther Festspielhaus, immer auf der Suche nach Wagners tragischen Helden: "The Loop of the Nibelung".

Immer doppelt so teuer? Warum Kultur-Bauten so riskant sind
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Viele Kulturbauten bröckeln vor sich hin, doch die Sanierung wird regelmäßig zum finanziellen Alptraum, wie aktuell in Augsburg und Köln. Kein Wunder, dass die öffentlichen Auftraggeber auf die Bremse treten, gerade jetzt, in der Corona-Rezession.

Bayreuth ohne Festspiele: Trostpflaster für Wagnerianer
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Traditionell werden in Bayreuth am 25. Juli die Richard-Wagner-Festspiele eröffnet. Im Corona-Jahr wurden sie abgesagt. Doch ganz hat die Stadt nicht auf Wagnerklänge verzichtet und ein Public-Viewing-Konzert auf dem Grünen Hügel veranstaltet.

Bayreuth ohne Festspiele - dafür mit viel Improvisation
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Normalerweise ist der 25. Juli eine Art Festtag in Bayreuth. Die Premiere der Richard-Wagner-Festspiele fällt in diesem Jahr jedoch coronabedingt aus. Ganz ohne Festspiel-Flair wird der Tag aber trotzdem nicht ablaufen. BR-Klassik ist live dabei.

Kunst- und Antiquitätenwochen: Bamberg hofft auf Gäste
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das teuerste Stück, eine Kommode aus dem 18. Jahrhundert, wird für rund 100.000 Euro angeboten. Die Händler auf der Bamberger Kunst- und Antiquitätenwochen hoffen trotz Ausfall der Bayreuther Festspiele auf potente Kunden.

Mit der Harley auf den Hügel: So rockt Wagner-Tenor Bayreuth
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bayreuther Festspiele fallen zwar aus, aber er singt trotzdem: Klaus Florian Vogt ist open air und im Live-Stream zu erleben. Der begeisterte Hobby-Pilot, Motorrad-Fan und Camper fragt sich, wann im Theater je wieder Normalität herrschen soll.

Bayreuther Festspiele hoffen auf Geld vom Bund bei der Sanierung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die CSU-Bundestagsabgeordnete Silke Launert will erreichen, dass sich der Bund umfangreich an den Kosten für die Sanierung des Festspielhauses beteiligt. Nun hat Bayreuth Besuch aus dem Haushaltsausschuss bekommen.

Statt Bayreuther Festspiele: Public Viewing vor Villa Wahnfried

    Wegen der Corona-Pandemie fallen die Bayreuther Festspiele in diesem Jahr aus. Stattdessen findet ein Konzert in der Villa Wahnfried, Richard Wagners früherem Wohnhaus, statt. Es wird auf Videoleinwänden vor dem Haus und im Radio übertragen.

    Festspielhaus Bayreuth: Launert fordert Millionen vom Bund

      Der Bund soll sich bei der Sanierung des Bayreuther Festspielhauses mit mehreren Millionen Euro beteiligen. Das Projekt müsse bei den Haushaltsberatungen seiner bundesweiten Bedeutung entsprechend berücksichtigt werden, fordert Silke Launert (MdB).