BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Aufbruch-Stimmung in der Kulturstadt Bayreuth

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Niedrige Inzidenzen, hohe Temperaturen: Dieses Zusammenspiel bringt auch Bayreuth wieder zum Aufblühen. Immer mehr Veranstaltungen sind möglich. Das freut auch den Kulturreferenten der Stadt, der viele Pläne hat.

Das kann der Sigismund dafür: Barock-Duell in Bayreuth

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Komponist Leonardo Vinci, nicht zu verwechseln mit dem Maler, lässt eine "vernünftige" und eine jähzornige Führungskraft aufeinander prallen, damit wollte er Monarchen Moral beibringen. Das wurde zu einem Hör-Abenteuer in prächtiger Kulisse.

Festival "Bayreuth Baroque" startet im Markgräflichen Opernhaus

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit einer Neuinszenierung der Oper "Carlo il Calvo" hat das Opernfestival "Bayreuth Baroque" begonnen. Auf dem Programm stehen auch Konzerte im Markgräflichen Opernhaus von Bayreuth. BR-Klassik überträgt vier Aufführungen.

Mama trinkt sich die Bananen schön: "Karl der Kahle" in Bayreuth

  • Artikel mit Video-Inhalten

Das neue Festival "Bayreuth Baroque" begann mit einer gut fünfstündigen Premiere: "Carlo il Calvo" wurde seit knapp 300 Jahren nicht mehr aufgeführt und erweist sich als unterhaltsame "Telenovela" - in diesem Fall über einen vielköpfigen Drogen-Clan.

Generalprobe für "Bayreuth Baroque" im Markgräflichen Opernhaus

    Im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth ist die Generalprobe für das Festival "Bayreuth Baroque" über die Bühne gegangen. Geprobt wurde die italienische Oper "Carlo il Calvo". Während des Festivals treten auch Countertenöre auf.

    "Total verrückt": Max Emanuel Cenčić belebt Bayreuther Barock

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Wagner-Festspiele fielen in diesem Jahr aus, doch erstmals feiert Bayreuth ab 3. September im Markgräflichen Opernhaus zehn Tage lang ein Barock-Festival. Dort werden auch "kubanische Drogenbosse" auftreten, verspricht der künstlerische Leiter.

    BR überträgt vier Konzerte des Opernfestivals "Bayreuth Baroque"

      Trotz der coronabedingten Absage der Richard-Wagner-Festspiele gibt es für Klassik-Freunde Konzerte aus Bayreuth. Aus dem Markgräflichen Opernhaus überträgt BR-Klassik vier Konzerte im Rahmen des Festivals "Bayreuth Baroque".