BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Freibadsaison startet am 8. Juni - aber nicht überall

    Ab dem 8. Juni dürfen auch in Oberfranken die Freibäder wieder öffnen. Aber da es noch an klaren Anforderungen für Sicherheit und Hygiene seitens des Staatsministeriums fehlt, ist mancherorts eine Öffnung fraglich.

    Besuch am Klinikum Bayreuth bald eingeschränkt wieder möglich

      Wegen des anhaltenden Besuchsverbots an den beiden Bayreuther Krankenhäusern, ist die Leitung von Klinikum und Klinik Hohe Warte kritisiert worden. Jetzt wird das Besuchsverbot aufgehoben. Für Besucher gelten allerdings einige Regeln.

      Den Live-Stream aus dem Bayreuther Stadtrat gibt es weiterhin

        Mit großer Mehrheit haben sich die Vertreter des Ältestenausschusses in Bayreuth dafür ausgesprochen, dass die Sitzungen des Stadtrates auch in Zukunft über das Internet übertragen werden. Gelöst sind die Probleme des Live-Streams aber noch nicht.

        Besuchsverbot am Bayreuther Klinikum in der Kritik

          An Klinikum Bayreuth und Krankenhaus Hohe Warte gilt trotz geringer Neuinfektionen mit dem Coronavirus ein Besuchsverbot. Besucher kritisieren das in den sozialen Medien. Das Gesundheitsministerium erklärt das Besuchsverbot für rechtlich zulässig.

          Zukunft des Live-Streams aus dem Bayreuther Stadtrat ungewiss

            Die Mitglieder des neu gewählten Bayreuther Stadtrats müssen sich mit der Frage beschäftigen, ob sie Sitzungen weiter über das Internet übertragen wollen. Stadträte des Vereins Die Unabhängigen fordern, das Konzept zu ändern oder das Geld zu sparen.

            Eilantrag abgelehnt: Königsbad Forchheim bleibt geschlossen

              Das Königsbad in Forchheim bleibt vorerst geschlossen. Das Verwaltungsgericht in Bayreuth hat einen entsprechenden Eilantrag der Stadt Forchheim abgelehnt. Das Freibad sei keine reine Sportstätte - so die Begründung.

              Fränkischer Theatersommer spielt trotz Coronavirus
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Trotz Corona kann in Oberfranken Theater gespielt werden. Im Sommer gibt es auf zahlreichen Bühnen Ein- und Zwei-Personen-Stücke. Der Fränkische Theatersommer spielt in den Innenhöfen von Museen, in Gärten und auf Marktplätzen in ganz Franken.

              Bayreuther Festspiele: Kaufmännischer Geschäftsführer hört auf

                Die Bayreuther Festspiele suchen einen neuen kaufmännischen Geschäftsführer. Der Vertrag mit Amtsinhaber Holger von Berg wird nicht verlängert. Erst kürzlich gab Katharina Wagner wegen Krankheit die künstlerische Leitung der Festspiele ab.

                Haspo Bayreuth steigt am grünen Tisch in die 3. Liga auf

                  Ab September heißt es für Haspo Bayreuth: 3. Liga. Der Handballsportverein ist am grünen Tisch aufgestiegen. Mit einer Quotienten-Regelung wurde die Abschlusstabelle der Liga ermittelt, und Haspo schafft als Nachrücker den Sprung nach oben.

                  IHK Oberfranken: 2.200 Lehrstellen sind noch unbesetzt
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Trotz des coronabedingten Konjunktureinbruchs gibt es für Schulabgänger in Oberfranken genügend Ausbildungsplätze. Auf einen noch unversorgten Bewerber kommen zwei offene Lehrstellen, teilte die Industrie- und Handelskammer (IHK) in Bayreuth mit.