BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayernwerk setzt bei Kasendorf Vogelwarnfahnen auf Stromkabel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Energieversorger Bayernwerk nimmt den Vogelschutz ernst: Er lässt vom Hubschrauber aus Warnfahnen auf dünne Stromleitungen klemmen. Die werden von Vögeln oft übersehen. Im Kreis Kulmbach werden 309 fluoreszierenden Fahnen montiert.

Storchenkot auf Strommasten sorgt für Kurzschlüsse
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Oberbayern kommt es in letzter Zeit immer wieder zu Spannungsschwankungen im Stromnetz. Der Hauptgrund dafür ist der Kot von Störchen, die auf Strommasten sitzen. Ungewollt verursacht der Kot Kurzschlüsse – und bringt die Störche in Lebensgefahr.

Hochspannungsleitung defekt: Kurzzeitige Vollsperrung der A92

    Die A92 musste auf Höhe Landshut kurzfristig in beide Richtungen gesperrt werden. Der Grund war die Reparatur einer Hochspannungsleitung, die über die Autobahn führt. Es bildete sich ein Stau, der sich nach einer halben Stunde auflöste.

    Vogelschutz an Hochspannungsleitung - geplant sind 3000 km

      Hochspannungsleitungen sind für Vögel gefährlich. Denn sie erkennen die Leitungen oft nicht und fliegen dagegen. Der Netzbetreiber Bayernwerk hat nahe Ingolstadt zusammen mit Vertretern der Naturschutzbehörde luftige Schutzschilder installiert.

      Bayernwerk misst niedrigsten Stromverbrauch aller Zeiten

        Der Netzbetreiber Bayernwerk hat an Pfingsten so wenig Strom abgegeben wie niemals zuvor. Hauptursache für den niedrigen Energieverbrauch ist der wegen der Corona-Pandemie gesunkene Strombedarf in Gewerbe und Industrie.

        Corona: Bayernwerk richtet Not-Leitstelle in der Oberpfalz ein
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Um die landesweite Stromversorgung in Zeiten von Corona abzusichern, hat das Bayernwerk in der Oberpfalz eine zusätzliche Netzleitstelle eingerichtet. Im Ernstfall sollen die Mitarbeiter hier auch abgeschirmt wohnen.

        Unterfranken: Startschuss für Bürgerenergiepreis 2020
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Himmelstadt haben die Regierung von Unterfranken und das Bayernwerk den Startschuss für den Bürgerenergiepreis 2020 gegeben. Mit dem Preis wird vorbildliches Engagement für die Energiewende ausgezeichnet. Nun beginnt die Bewerbungsrunde.

        Dreimal Bürgerenergiepreis Unterfranken vergeben
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Regierung von Unterfranken und das Bayernwerk haben zum fünften Mal den Bürgerenergiepreis Unterfranken vergeben. Die drei Preisträger werden für ihre Energiewende-Projekte mit Vorbildcharakter ausgezeichnet. Das Preisgeld beträgt 10.000 Euro.

        100 Sekunden Rundschau: Warnstreik in der Energiewirtschaft
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weitere Themen: US-Polizist wird nach Amoklauf von Parkland entlassen +++ SPD-Mitgliedervotum ist gültig +++ Rekordüberschuss für deutschen Fiskus +++ Deutsche Biathleten-Herren gewinnen die Bronzemedaille

        Tarifstreit bei der Energiewirtschaft: Warnstreik in Regensburg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Tarifkonflikt zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Energiewirtschaft spitzt sich zu. Rund 2.000 bayerische Beschäftigte folgten heute dem Streikaufruf der Gewerkschaft.