Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Warum viele Heimkinder für einen Euro pro Stunde arbeiten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Heimkinder, die in der Ausbildung sind oder Ferienjobs machen, bekommen in der Regel nur ein Viertel ihres Lohns. Denn das Gesetz verpflichtet sie, 75 Prozent ihres Einkommens an den Staat abzugeben.

Kirchen stellen sich gegen Rechtspopulisten in eigenen Reihen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kirchen sind ein Spiegelbild der Gesellschaft. Rechtspopulistische Tendenzen machen auch vor ihren Pforten nicht halt. In Bayern ringen die Kirchen daher um Lösungen, wie sie mit Rechtspopulismus in den eigenen Reihen umgehen sollen.

Wenn Medikamente schaden anstatt zu helfen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die meisten Patienten vertrauen auf die Sicherheit ihrer Medikamente. Oft aber ist die Qualität der Beipackzettel mangelhaft, manche Medikamente enthalten sogar gefährliche Verunreinigungen. Das Bundesgesundheitsministerium will nun dagegen vorgehen.

Naturschutz oder Supermarkt? Flächenverbrauch in Dinkelscherben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Den ländliche Raum für die Menschen attraktiver machen, die Infrastruktur ausbauen - aber gleichzeitig die Natur schützen und keine Fläche verbauen: Am Beispiel Dinkelscherben wird die Herausforderung deutlich, für die Politiker eine Lösung suchen.

Weniger Flächenverbrauch – wie geht das?
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Beim Flächenverbrauch liegt Bayern mit fast zwölf Hektar am Tag bundesweit klar vorn. Darunter leiden das Landschaftsbild und die Umwelt. Doch der Bedarf an Platz für Wohnungen ist groß. Die Landespolitik will den Flächenverbrauch reduzieren.

Wie stark ist die rechtsextreme Szene in Bayern?

    Bayern war lange Zeit ein Schwerpunkt extrem rechter, oft gewaltbereiter Organisationen. Zuletzt ist es um die Szene ruhiger geworden – doch das ändert nichts an ihrer Gefährlichkeit.

    Ein Jahr nach dem NSU-Urteil: Angehörige der Opfer enttäuscht
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor einem Jahr wurde im NSU-Prozess das Urteil gesprochen. Beate Zschäpe wurde zu einer lebenslangen Haftstrafe mit besonderer Schwere der Schuld verurteilt. Für die Opferangehörigen ist der Rechtsfrieden dennoch weit entfernt.

    Waffenerlaubnisse in Bayern boomen – auch unter Rechtsextremen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Zahl der kleinen Waffenscheine geht in Bayern nach oben. Besorgniserregend ist für Innenminister Herrmann, dass insbesondere Rechtsextreme verstärkt zu Schreckschuss- und ähnlichen Waffen greifen.

    Wer darf in Deutschland Waffen besitzen und mitführen?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Waffengesetze sind in Deutschland vergleichsweise streng. Welche Voraussetzungen muss man erfüllen? Und wie viele Waffen sind in Bayern überhaupt im Umlauf? Die wichtigsten Informationen im Überblick.

    Reizthema verkaufsoffener Sonntag
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vier verkaufsoffene Sonntage im Jahr erlaubt das Ladenschlussgesetz in Bayern - nicht immer werden sie von den Behörden genehmigt. Bayerns Wirtschaftsminister will die Regelung ausweiten, Arbeitsministerin Schreyer reagiert "verwundert".