Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Klimaprotest: Erstmals demonstrieren weltweit auch Erwachsene
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In 129 Staaten wollen Bürger für besseren Klimaschutz demonstrieren. Der Zeitpunkt ist günstig: Heute tagt in Berlin das Klima-Kabinett, morgen beginnt der Klima-Gipfel der Vereinten Nationen in New York. Auch in Bayern gehen Schüler auf die Straße.

City-Logistik: Unterschätztes Potenzial beim Klimaschutz
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Paketzustellung in Bayern könnte deutlich umweltfreundlicher sein. Allein durch den Einsatz von Lastenfahrrädern ließen sich bis zu 25 Prozent CO2 einsparen. Das haben Logistikexperten jetzt berechnet. Die Räder sind bisher aber kaum im Einsatz.

Billigkleidung: Wenn Mode als Plastikmüll endet
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer mehr Billigkleidung wird gekauft und wieder entsorgt. Das stellt Altkleidersammler zunehmend vor Probleme: Denn die vielen Billig- und Plastikklamotten lassen sich schlecht recyceln, wie BR-Recherchen zeigen.

Textilindustrie produziert jede Menge Verpackungsmüll

    Die Textilproduktion hat sich seit der Jahrtausendwende weltweit verdoppelt, Tendenz weiter steigend. Unter dieser Industrie leiden Klima und Umwelt - auch, weil für die Kleidung unvorstellbare Mengen an Verpackungen anfallen.

    Ausgebrannt: Bayerns Feuerwehrleute im Dauereinsatz
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Druck auf die Feuerwehrleute in Bayern steigt. Es sind vor allem die häufigen Frusteinsätze, die die Feuerwehrler an den Rand ihrer Leitungsfähigkeit bringen - Fehlalarme, Dauerbaustellen oder Ausrücken wegen Nichtigkeiten.

    Freiwillige Feuerwehren: Mehr Fehlalarme - mehr Frust
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Durchschnittlich alle zwei Minuten rückt in Bayern die Feuerwehr aus. In den meisten Fällen bedeutet dies, dass Ehrenamtliche alles stehen und liegen lassen, um zu helfen. Das machen sie aber immer häufiger vergebens. Einigen wird das zu viel.

    Demenznetzwerk: So viel leisten Freiwillige

      Immer mehr Kommunen und Behörden verbessern die Bedingungen für Demenzkranke und ihre Angehörigen. Tabus sollen aufgebrochen und bessere Bedingungen für die Pflegenden geschaffen werden. Viele Aufgaben leisten aber vor allem Ehrenamtliche.

      Demenz: Gibt es zuverlässige Tests?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit der demographischen Entwicklung steigt auch die Zahl der Demenzerkrankten. Den Namen eines Bekannten vergessen - eine Vorstufe von Demenz? Die Forschung ist soweit, Alzheimer voraussagen zu können. Heute startet die erste Bayerische Demenzwoche.

      Milch: Käufer orientierungslos im Tierwohl-Label-Dschungel
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wer eine bessere Haltung im Kuhstall wichtig findet, kann die entsprechende Milch längst kaufen. Doch ein Wirrwarr an Siegeln und Versprechungen auf den Packungen lässt viele Kunden ratlos zurück. So bleibt Tierwohl-Milch vorerst ein Nischen-Produkt.

      Verbraucherschützer fordern bindendes Tierwohl-Siegel bei Milch
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Verbraucherzentrale Bayern fordert eine einheitliche, staatliche Kennzeichnung von Tierwohl auf Milchpackungen. Denn bislang seien viele Kunden im Supermarkt ratlos angesichts der vielen Labels und Siegel aus der Privatwirtschaft.