BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Landtag verabschiedet neues Polizeiaufgabengesetz

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die bayerische Polizei bekommt für ihre Arbeit eine überarbeitete Rechtsgrundlage - der Landtag hat ein neues Polizeiaufgabengesetz verabschiedet. Dagegen laufen aber immer neue Verfassungsklagen.

"Es geht noch mehr": Reaktionen auf den BR-BayernTrend

  • Artikel mit Video-Inhalten

Angesichts der Ergebnisse des BR-BayernTrends zur Bundestagswahl demonstrieren die großen Parteien Zuversicht - egal, wie schlecht die Umfrage für sie ausgefallen ist. Parteiübergreifend einig sind sich aber alle: Es gibt noch Luft nach oben.

Florian von Brunn: Doppelt stark - und laut

  • Artikel mit Video-Inhalten

Hoffnungsträger, Antreiber, Lautsprecher, Polarisierer: Seit kurzem ist Florian von Brunn in Bayern SPD-Fraktionschef und Landesvorsitzender der Partei. Er will die auf unter 10 Prozent abgestürzten Sozialdemokraten stärken - wie? Ein Porträt.

SPD-Landeschef von Brunn fordert: FFP2-Maskenpflicht abschaffen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Florian von Brunn, Vorsitzender der Bayern-SPD, will die FFP2-Maskenpflicht aufheben. Wegen fallender Inzidenz und steigender Temperaturen müsse man darüber jetzt reden, sagte er am BR-"Sonntags-Stammtisch". Medizinische Masken reichten aus.

Uli Grötsch will die SPD als soziales Gewissen wiederbeleben

    Zur Bundestagswahl führt Uli Grötsch die Liste der Bayern-SPD an. Der knapp unterlegene Kandidat für den Landesvorsitz will mit der Erfahrung aus zwei Berliner Legislaturperioden die SPD als Partei der Gerechtigkeit nach vorn bringen. Ein Porträt.

    Kampfkandidatur: von Brunn will auch den SPD-Fraktionsvorsitz

      Gerade knapp zum neuen SPD-Landesvorsitzenden gewählt, greift Florian von Brunn heute nach der ganzen Macht in der Bayern-SPD. Bei der turnusmäßigen Wahl im Landtag will er den Amtsinhaber Horst Arnold als Fraktions-Chef ablösen.

      Kampfkandidatur um SPD-Fraktionsvorsitz: von Brunn gegen Arnold

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Hälfte der Legislaturperiode ist um. Diese Gelegenheit nutzt der neue SPD-Landeschef von Brunn und will sich morgen auch gleich zum Landtags-Fraktionschef wählen lassen. Der Amtsinhaber Arnold dagegen betont, er sei kein Fan von Ämterhäufung.

      Nürnberger wird Generalsekretär der Bayern-SPD

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Nürnberger Landtagsabgeordnete Arif Taşdelen wird der erste türkisch-stämmige Generalsekretär der Bayern-SPD. Diese Entscheidung ist beim Online-Landesparteitag gefallen. Taşdelen will sich für Integration und gegen Rechtsextremismus einsetzen.

      Grötsch wehrt sich gegen Schummelvorwurf

        Im Bundestag ist eine Stimmkarte des Oberpfälzer SPD-Abgeordneten Uli Grötsch gezählt worden, obwohl der gar nicht da war. Eine Zeitung wirft dem bisherigen Generalsekretär der Bayern-SPD Schummelei vor.

        Neue Co-Chefin der BayernSPD: SPD soll Kümmerer werden

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die neue Co-Chefin der SPD in Bayern, Ronja Endres, will künftig ihre Partei näher bei den Bürgerinnen und Bürgern verorten. Sie betonte den Kern der Volkspartei und sieht als zentrale Aufgabe, sich um die Probleme der Arbeitnehmenden zu kümmern.