Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Dobrindt: "Wir verhandeln den Koalitionsvertrag nicht nach"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Interview mit der Bayern 2 radioWelt warnt der CSU-Landesgruppenchef in Berlin, die "Linksträumereien" in der SPD sollten keine Belastung für die Koalition werden und betont das Festhalten am Koalitionsvertrag.

ESA zu Weltraumschrott: "Ganz großer Schritt nach vorn"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Beseitigung von Weltraummüll ist für ESA-Direktor Johann-Dietrich Wörner ein Alleinstellungsmerkmal der Europäischen Weltraumorganisation. Die ESA habe jetzt als einzige Weltraumagentur weltweit ein Programm dafür.

Rabattforscher zum Black Friday: Vernunft wird ausgeschaltet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Echtes Schnäppchen oder nur ein schlechter Deal? Wirtschaftswissenschaftler Alexander Hennig hat sich mit der Wirkung von sogenannten Rabatt-Signalen beschäftigt.

Neuer Vertreter der EU-Kommission: "Lust auf Europa"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er ist der neue Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland - sozusagen der verlängerte Arm der EU in Berlin: Jörg Wojahn stellt jetzt seine Pläne vor - und wirbt dabei für mehr "Lust auf Europa".

Manfred Weber rechnet mit Mehrheit für neue EU-Kommission
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Zustimmung des EU-Parlaments scheint sicher zu sein. Und auch der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei, Manfred Weber, rechnet mit einer Mehrheit für die neue EU-Kommission unter Führung von Ursula von der Leyen.

Kunstdiebstahl: 100-prozentige Sicherheit gibt es nicht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weder Alarmanlagen, noch Wachleute konnten die Diebe im Grünen Gewölbe in Dresden aufhalten. Wenige Kilometer westlich vom Tatort arbeitet Alfred Weidinger, Direktor des Museums der bildenden Künste Leipzig. Welche Sicherheitsanweisungen gelten dort?

BKA-Chef will Auskunftspflicht für Internet-Anbieter
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch, fordert, dass Internet-Anbieter strafbare Inhalte nicht nur löschen, sondern auch an das Bundeskriminalamt weiterleiten - inklusive der IP-Adresse. Mit Widerstand rechnet Münch nicht.

Piazolo verteidigt Bayerns Ausstieg aus Nationalem Bildungsrat
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayerns Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) hat die Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung verteidigt, aus dem Nationalen Bildungsrat auszusteigen. Im Interview mit der Bayern 2 radioWelt betonte er, das Gremium sei überflüssig.

Daniel Günther: CDU-Parteitag in Leipzig "Befreiungsschlag"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther nennt den CDU-Parteitag in Leipzig einen "Befreiungsschlag". In der Bayern 2 radioWelt betonte er, man gehe mit einem deutlich besseren Gefühl aus dem Parteitag, als man in ihn hineingegangen sei.

CDU-Politikerin Diana Kinnert: "Über Quote nachdenken"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die 28-jährige Diana Kinnert hat Zweifel an der Zukunftsfähigkeit der Parteien, auch ihrer CDU. Sie spricht sich für eine Frauenquote aus. "Wenn wir keine anderen Instrumente finden, dann finde ich es legitim, auch über eine Quote nachzudenken."