Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Urwaldkäfer nach 113 Jahren wieder im Bayerischen Wald entdeckt

    Im Nationalpark Bayerischer Wald ging man davon aus, dass der Urwaldkäfer "Peltis grossa" ausgestorben sei - bis jetzt: Der Käfer wurde nach 113 Jahren wieder nachgewiesen. Damit gibt es jetzt 16 Urwaldreliktkäfer im Nationalpark.

    Zurück aufs Land: Der Bayerwald boomt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Fall ist typisch für den Bayerischen Wald: Tobias Bals kehrte vor drei Jahren zurück in seine alte Heimat Viechtach und gründete dort eine Werbeagentur. Inzwischen beschäftigt der 30-Jährige sieben Angestellte. Die Region boomt.

    Neue Schutzhütte auf dem Großen Falkenstein eingeweiht
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit ist das neue Schutzhaus auf dem Großen Falkenstein im Bayerischen Wald eingeweiht worden. Eigentümer ist der Bayerische Waldverein, der für den Neubau der Hütte fast zwei Millionen Euro ausgegeben hat.

    #Faktenfuchs: Rehe jagen, um den Wald zu schützen
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zu viel Wild, das zu viele Bäume schädigt - der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, Ludwig Hartmann, fordert deshalb, mehr Rehe zu schießen, um dem Wald zu helfen. Ein Faktenfuchs zum Wildverbiss in bayerischen Wäldern.

    Biathlon: Schempp mit zweitem Sieg bei Deutschen Meisterschaften
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei den Deutschen Meisterschaften im Hohenzollern Skistadion am Arber im Bayerischen Wald hat Simon Schempp nach seinem Sieg im Sprint auch das Verfolgungsrennen gewonnen. Johannes Kühn wurde Zweiter vor Philipp Horn.

    Deutsche Biathlon-Meisterschaften im Bayerischen Wald

      Die deutschen Top-Biathleten treten an diesem Wochenende im Hohenzollern Skistadion am Arber im Bayerischen Wald beim ersten Teil der Deutschen Meisterschaften gegeneinander an. Zuvor startet das offizielle Training der Damen und Herren.

      Forscher suchen Ursachen für das Buchensterben
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Was kann man gegen das Sterben von Buchen tun? Die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft startet dazu ein Forschungsprojekt in Nordbayern. Zwei Waldstücke in Oberfranken und Unterfranken nimmt die LWF dabei genauer ins Visier.

      Die Kuh, die ein Reh sein wollte: Trauer um Yvonne
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Acht Jahre nach ihrer spektakulären Flucht durch bayerische Wälder ist Kuh Yvonne auf dem Gnadenhof Gut Aiderbichl in Deggendorf gestorben. Sie wurde 14 Jahre alt.

      Bayerischer Wald: Handarbeit in gigantischen Dimensionen
      • Artikel mit Bildergalerie

      Ein niederbayerischer Schreinermeister fertigt im Bayerischen Wald XXXL-Möbel an, die über eine Tonne auf die Waage bringen. Das Besondere daran: Er baut sie in Handarbeit und musste sich ein Spezialwerkzeug dafür ausdenken.

      Klöckner kündigt massive Aufforstung deutscher Wälder an
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Wald leidet unter dem Klimawandel. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner kündigte Nothilfen und eine Strategie an. Geplant ist demnach, in großem Stil neue Bäume zu pflanzen. Vorbild dafür sei Bayerns "Riesenoffensive".