BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Drei Weltrekorde in 53 Minuten: Leichtathlet Martin Lauer tot
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der frühere Zehnkämpfer und Hürdensprint-Weltrekordler Martin Lauer ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Lauer lebte seit seinem Studium in Lauf an der Pegnitz. Im Jahr 2008 wurde er mit dem Bayerischen Sportpreis für sein Lebenswerk geehrt.

Athleten küren Skispringer Markus Eisenbichler zum "Besten 2019"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Skispringer Markus Eisenbichler aus Siegsdorf hat seinen nächsten Titel errungen. Der 28-Jährige setzte sich bei der von der Deutschen Sporthilfe initiierten Wahl "Der Beste 2019" gegen 14 weitere Athleten und Mannschaften durch.

Neureuther appelliert an Politik: Mehr Sport an Schulen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Felix Neureuther hat ein Plädoyer für mehr Sport an Schulen gehalten. Seinen Appell richtete er direkt an den Innen- und Sportminister Joachim Herrmann. Der versprach, das Gesuch an den zuständigen Kultusminister weiter zu geben.

Bayerische Sportpreise für Wintersport-Helden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor allem die Wintersportler räumten beim Bayerischen Sportpreis 2019 ab: Laura Dahlmeier, Clara Klug, Felix Neureuther, Markus Eisenbichler, Thomas Dreßen und Josef Ferstl. Aber auch Springreiterin Simone Blum und die U18-Basketballer wurden geehrt.

Bayerischer Sportpreis 2019 für Dahlmeier und Neureuther
  • Artikel mit Video-Inhalten

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier und Ski-Ass Felix Neureuther bekommen wenige Wochen nach ihrem Karriereende den Bayerischen Sportpreis. Weitere Preisträger sind die Alpinfahrer Sepp Ferstl und Thomas Dreßen und Skispringer Markus Eisenbichler.

Bayerischer Sportpreis: "Jahrhundertsportlerin" Magdalena Neuner
  • Artikel mit Video-Inhalten

Magdalena Neuner ist ein Jahrhunderttalent. Schon mit 19 Jahren wird sie Weltmeisterin, es folgen elf weitere WM-Goldmedaillen, drei Weltcup-Gesamtsiege sowie zwei Olympiasiege. Mit 25 beendet sie ihre Karriere, in der sie alles erreicht hat.

Bayerischer Sportpreis: Der "Goldene Sonntag"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der 3. September 1972 ging als "Goldener Sonntag" in die Geschichte der deutschen Leichtathletik ein. Bei den Olympischen Spielen sorgten Klaus Wolfermann, Bernd Kannenberg und Hildegard Falk für drei Goldmedaillen an einem Tag.

Beckenbauer: Vorwürfe "erstunken und erlogen"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Franz Beckenbauer hat sich bei der Verleihung des Bayerischen Sportpreises auch zu den Vorwürfen geäußert, die WM 2006 in Deutschland sei "gekauft" worden. Diese Behauptungen seien "erstunken und erlogen".

Bayerischer Sportpreis: "Jetzt-erst-recht"-Preis für Bentele
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bewusst, konsequent, zielstrebig - Verena Bentele, von Geburt an blind, hat stets ihre Ziele verfolgt. Mit viel Ehrgeiz entwickelte sie sich zu einer erfolgreichen Langläufwerin und Biathletin. Gespür hat sie auch für Soziales und Politik.

WM 2006: Beckenbauer nennt Vorwürfe "erstunken und erlogen"

    Franz Beckenbauer hat die gegen ihn erhobenen Vorwürfe rund um die Vergabe der Fußball-WM 2006 entschieden zurückgewiesen. Diese seien "erstunken und erlogen", sagte er bei seiner Ehrung als "Bayerischer Jahrhundertsportler" in München.