Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schuljahresbeginn: Kultusminister sieht keinen Lehrermangel
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach den Sommerferien geht ab Dienstag für mehr als 1,6 Millionen Kinder und Jugendliche in Bayern wieder die Schule los. Lehrerverbände und Opposition warnen, die Personaldecke sei zu dünn. Kultusminister Piazolo hingegen sieht keinen Lehrermangel.

Kultusminister Piazolo: Genügend Lehrer zum Schuljahresanfang
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayerns Kultusminister Michael Piazolo hat Kritik von Gewerkschaften und Lehrerverbänden zurückgewiesen. Diese hatten zum Schuljahresende Alarm geschlagen: Der Lehrermangel sei mit mehreren hundert offenen Stellen so dramatisch wie nie.

Geben sich Lehrer selber Hitzefrei?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer entscheidet, wie viel Unterricht bei Hitzefrei ausfällt? Und was machen dann eigentlich die Lehrer? Wir fragen nach - bei Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands.

Fleischmann fordert null Toleranz bei Angriffen auf Lehrer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Angriffe auf Lehrkräfte und ein Vorfall in einem Supermarkt zeigen: Der Druck in der Schule steigt. Die Vorsitzende des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes, Simone Fleischmann, fordert im BR-Interview mehr Miteinander und härtere Strafen.

Fleischmann im Amt als BLLV-Vorsitzende bestätigt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Simone Fleischmann bleibt an der Spitze des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV). Die rund 600 Delegierten bestätigten am Freitag in Würzburg das bisherige Präsidium für weitere vier Jahre im Amt.

Besorgte Lehrer: Schülern fehlt flüssige Handschrift

    Viele bayerische Schüler können nicht mehr flüssig von Hand schreiben. Früher mussten Kinder noch in eigenen Heften Schönschrift üben. Heute wird statt Handschrift viel getippt – mit Folgen.

    Besorgte Lehrer: Schülern fehlt flüssige Handschrift

      Viele bayerische Schüler können nicht mehr flüssig von Hand schreiben. Früher mussten Kinder noch in eigenen Heften Schönschrift üben. Heute wird statt Handschrift viel getippt - mit Folgen, wie eine Studie festgestellt hat.

      BLLV-Präsidentin Fleischmann kritisiert Lehrermangel in Bayern
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Tausende befristet angestellte Lehrer stehen im August ohne Job da und werden erst zum neuen Schuljahr wieder eingestellt. Die Präsidentin des Lehrer- und Lehrerinnenverbandes reagiert im B5-Interview mit Unverständnis. Denn es gebe Lehrermangel.

      Schlagzeilen BR24/16

        DFB bedauert Özil-Rücktritt +++ Kultusministerium weist Vorwurf des akuten Lehrermangels zurück +++ Deutschland ruft USA und Iran zur Mäßigung auf +++ Lebenslang für Doppelmörder von Traunreut +++ Ermittlungen gegen Bürgermeisterin von Leutershausen

        Lehrerverband sieht Unterrichtsversorgung in Bayern gefährdet

          Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband sieht die Unterrichtsversorgung im kommenden Schuljahr gefährdet. Grund ist nach BLLV-Angaben der Lehrermangel, der mehrere Schularten betreffe. Das Kultusministerium weist die Darstellung zurück.