Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Umstrittener Jagdpräsident Vocke lässt Amt ruhen

    Der Präsident des Bayerischen Landesjagdverbands (BJV), Jürgen Vocke, lässt sein Amt ruhen. Das ist das Ergebnis einer Präsidiumssitzung des Jagdverbands am Montagabend in Feldkirchen, bestätigte ein Sprecher des Verbandes gegenüber dem BR.

    Bayerischer Jagdverband: Weitere Ermittlungen gegen Präsident
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Staatsanwaltschaft hat bei ihren Ermittlungen gegen den Präsidenten des Bayerischen Jagdverbands Jürgen Vocke auch die Kanzlei eines Wirtschaftsprüfers durchsucht. Diese hatte beim Jahresabschluss 2018 erhebliche Mängel festgestellt.

    Bayerischer Jagdverband: Ermittlungen gegen Präsident Vocke
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Gestern wurde die Geschäftsstelle des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) in Feldkirchen durchsucht. Die Ermittler nahmen Akten und digitale Dateien mit. Grund ist eine Anzeige gegen den Präsidenten des BJV Jürgen Vocke und seinen Ex-Schatzmeister.

    Durchsuchung beim Jagdverband wegen Untreue-Vorwürfen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach einer Anzeige gegen Jürgen Vocke, den Präsidenten des Bayerischen Jagdverbandes (BJV), wegen Veruntreuung von Verbandsgeldern, haben Ermittler Akten beschlagnahmt. Laut Staatsanwaltschaft München wird auch gegen den Ex-Schatzmeister ermittelt.

    Junge Jäger fordern Rücktritt des bayerischen Jagdverbandschefs

      Der bayerische Jäger-Nachwuchs, die Jungen Jäger, haben den Präsidenten des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) zum Rücktritt aufgefordert. BJV-Chef Jürgen Vocke steht im Verdacht, Verbandsgelder veruntreut zu haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

      Umweltverbände fordern "Anti-Wilderei-Offensive"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Vorfeld eines Prozesses gegen einen mutmaßlichen Luchs-Wilderer in Cham haben drei Naturschutzverbände die bayerische Staatsregierung aufgefordert, gegen Wilderei und Artenschutzdelikte vorzugehen. Dazu wurde eine Erklärung unterzeichnet.

      Strafanzeige gegen Präsident des Bayerischen Jagdverbandes
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Aufruhr beim Bayerischen Jagdverband: Gegen Präsident Jürgen Vocke wurde von einem Vorstandskollegen wegen Verdacht auf Untreue und Unterschlagung Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft gestellt. Es geht um Unregelmäßigkeiten bei der Kassenführung.

      Wald vor Wild? Jagdverband und Grüne im Streit
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zwischen Bayerischem Jagdverband und den Landtagsgrünen gibt es Streit. Einen "Krieg gegen die heimische Tierwelt" wirft der Bayerische Jagdverband den Grünen vor. Die fordern: Wald vor Wild – um Waldsterben zu verhindern und Klima zu retten.

      Ärger über illegale Müllentsorgung in Bayerns Wäldern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Wälder werden dem Bayerischen Jagdverband zufolge immer wieder als Müllhalden missbraucht. Die Aufräumarbeiten bleiben dann bei Jägern oder den Landratsämtern hängen. Zu Strafanzeigen aber kommt es nur selten.

      Bayerisches Jagdgesetz: Ist die Hegeschau noch zeitgemäß?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei der jährlichen Hegeschau präsentieren Jäger Geweihe und Hörner der erlegten Tiere. Kritiker finden sie unnütz und eklig. Befürworter betonen ihre Bedeutung für den Schutz des Waldes. Über ein Ritual, dass es fast nur noch in Bayern gibt.