BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Dunkelrote Corona-Ampel: Acht Kommunen über Grenzwert 100
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Corona-Zahlen im Freistaat steigen weiter: In acht Landkreisen oder Städten liegt die 7-Tage-Inzidenz über 100. Ministerpräsident Söder hat für diesen Fall eine neue, dunkelrote Warnstufe angekündigt. Sie hat weitreichende Folgen.

Corona-Beschlüsse: Kopfschütteln bei bayerischen Gastronomen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Staatsregierung verschärft noch mal die Corona-Maßnahmen. Das bedeutet für die bayerischen Gastronomen Einschnitte bei Sperrstunden oder privaten Feiern im Wirtshaus. Der bayerische Hotel- und Gaststättenverband reagiert verschnupft.

Klimaschutzgesetz für Bayern soll nicht verbindlicher werden

    CSU und Freie Wähler möchten am Entwurf der Staatsregierung für ein bayerisches Klimaschutzgesetz - trotz Kritik von Experten - nichts mehr ändern. Die Opposition im Landtag dringt mit ihren Vorschlägen nicht durch.

    Bayerischer Fernsehpreis: Ehrenpreis für Carolin Reiber

      Am Mittwoch vergibt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder wieder die Bayerischen Fernsehpreise. Eine Auszeichnung gab es schon: Die langjährige BR-Fernsehmoderatorin Carolin Reiber bekam dieses Jahr den Ehrenpreis.

      BR24Live: Verschärft Bayern die Corona-Regeln?

        Einen Tag vor dem Bund-Länder-Gipfel zu Corona berät das bayerische Kabinett über die Lage. Wegen steigender Zahlen regte Ministerpräsident Söder im BR Fernsehen eine Verschärfung der Maßnahmen für alle an. Die Pressekonferenz jetzt live auf BR24.

        Lehrerverein kritisiert Personalnot an Schulen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Nürnberger Lehrer- und Lehrerinnenverein (NLLV) hat die Personalnot an den Schulen beklagt. In der "Frankenschau aktuell" kritisierte NLLV-Vertreterin Sandra Schäfer die Personalpolitik der bayerischen Staatsregierung der vergangenen Jahre.

        Kabinettsmitglieder müssen Top-Ehrenamts-Jobs niederlegen

          Mitglieder der bayerischen Staatsregierung müssen bis Anfang 2021 ihre ehrenamtlichen Führungspositionen etwa bei BRK, Verkehrswacht oder Tourismusverbänden abgeben. Offiziell soll ihre ganze Arbeitskraft der Bekämpfung der Corona-Pandemie dienen.

          "XXL-Geburtstagsgeschenk" für Nationalpark Bayerischer Wald
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Zum 50. Geburtstag des Nationalparks Bayerischer Wald hat das Kabinett eine Erweiterung beschlossen: Er wird damit zu Deutschlands größtem Wald-Nationalpark. Derweil werden die Forderungen nach einem dritten Nationalpark im Freistaat wieder lauter.

          Umwelt- und Klimapakt: Bayerns Wirtschaft für mehr Klimaschutz
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die bayerische Wirtschaft und Bayerns Staatsregierung wollen mehr für den Klimaschutz tun. In der Münchner Staatskanzlei unterzeichneten Vertreter aus Wirtschaft und Politik daher den sogenannten Umwelt- und Klimapakt. Die Opposition ist kritisch.

          Gästelisten-Bußgeld: Wirte wollen keine Ausweise kontrollieren
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wer falsche Angaben auf Corona-Gästelisten macht, kann künftig bis zu 250 Euro Bußgeld zahlen. Das hat die Staatsregierung beschlossen. Doch wer kontrolliert, ob alles stimmt? Die Wirte fühlen sich nicht zuständig.