BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Lage an deutsch-tschechischer Grenze in Niederbayern ruhig

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Viel Bürokratie - bisher aber wenig Stau: An den beiden deutsch-tschechischen Grenzübergängen Bayerisch Eisenstein und Philippsreut in Niederbayern hält sich der Rückstau trotz neuer Einreisebeschränkungen sprichwörtlich "in Grenzen".

Lkw-Stau am Grenzübergang Philippsreut, Lage in Eisenstein ruhig

    Die Grenzkontrollen bei Einreisen aus Tschechien treffen vor allem den Lkw-Verkehr. Jeder Einreisende braucht einen negativen Corona-Test, Ausnahmen gibt es bislang nur für Pendler in systemrelevanten Berufen. Es kam bereits zu ersten Staus.

    "Wir leben Sport": Ein ländlicher Sportladen in der Krise

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der lange Lockdown ist belastend für klassische Ladenbesitzer. Trotzdem schaffen es Fachgeschäfte einigermaßen durch die Krise - mit guten Ideen und Engagement. Ein Beispiel aus der Grenzgemeinde Bayerisch Eisenstein.

    Verschärfte Testpflicht sorgt für Staus an Grenzübergängen

    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    An einigen Grenzübergängen zwischen Tschechien und Bayern ist es aufgrund der verschärften Testpflicht zu Staus gekommen. Vor allem Pendler aus Tschechien wollten vor Arbeitsbeginn Schnelltests machen. Langsam normalisiert sich die Lage wieder.

    Corona-Schnelltest-Stationen für Pendler an tschechischer Grenze

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    An den Grenzübergängen zwischen Tschechien und Bayern könnte es zu Wochenbeginn zu langen Warteschlangen kommen. Grund ist die verschärfte Corona-Testpflicht für Grenzgänger und Pendler aus und nach Tschechien, das als Hochrisikogebiet gilt.

    Corona-Verstoß: Grenzpolizei geht gegen Zigaretten-Käufer vor

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Landesgrenze verläuft direkt durch den Bahnhof Bayerisch Eisenstein. Hier werden offenbar Zigaretten aus dem Nachbarland gehandelt. Wer sich aber die tschechischen Zigaretten holt, verstößt gegen Corona-Regeln und riskiert ein Bußgeld.

    Jugendherbergen werden zum Monatsende zugemacht

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zwei Jugendherbergen im Bayerischen Wald werden Ende dieses Monats geschlossen. Betroffen sind die Herbergen in Bayerisch Eisenstein und in Haidmühle. In dieser Woche finden die letzten Begehungen der Gebäude statt.

    Altötting ist "Bahnhof des Jahres"

    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Oberstdorf, Landsberg am Lech, Aschaffenburg, Murnau und Bayerisch Eisenstein: Jeder dieser Orte in Bayern war einmal "Bahnhof des Jahres". Und in diesem Jahr geht der Titel an den Wallfahrtsort Altötting in Oberbayern.

    Weitere Millionen-Investition in Biathlonstadion im Bayerwald

      Das Hohenzollern-Skistadion im Gemeindegebiet von Bayerisch Eisenstein (Lkr. Regen) soll in den nächsten zwei Jahren weiter ausgebaut und verbessert werden. Die Anlage wird für Training und Wettkämpfe im Biathlon sowie Speziallanglauf genutzt.

      Blitzeinschlag im Stellwerk: Verspätungen bei der Waldbahn

        Wegen eines Blitzschlags, der gestern Abend ein Stellwerk getroffen hat, werden heute alle Waldbahnzüge extreme Verspätungen haben. Betroffen sind die Züge zwischen Bayerisch-Eisenstein und Plattling sowie zwischen Viechtach und Gotteszell.