BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Einheimischenmodell: Starnbergs Panne bei der Grundstücksvergabe
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Viele Starnberger Familien haben Angst. Im Rahmen eines Einheimischenmodells wurden ihnen Baugrundstücke am Stadtrand zugesagt. Bei der Vergabe ist der Stadt allerdings ein Fehler unterlaufen - mit möglicherweise fatalen Folgen.

Rodung einer Obstwiese: Umweltfrevel in Thüngersheim?
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Rodung einer Streuobstwiese am südlichen Ortsrand von Thüngersheim war möglicherweise illegal. Ein gutes Dutzend Baugrundstücke soll hier entstehen. Doch die im Vorfeld benötigte artenschutzrechtliche Kartierung fehlt bis heute.

Bayerische Immobilienpreise innerhalb von zehn Jahren verdoppelt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Preise schießen in den Himmel: Häuser, Wohnungen und Baugrundstücke sind in Bayern mittlerweile mehr als doppelt so teuer wie vor zehn Jahren. Das zeigen die Zahlen des Immobilienverbands Süd (IVD).

Trotz Wohnungsnot – Weniger Baugenehmigungen erteilt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Wohnungsnot in den Ballungsräumen prägt die politische Debatte. Doch trotz des enormen Bedarfs am Wohnungsmarkt ist die Zahl der Baugenehmigungen im ersten Quartal Jahres deutlich zurückgegangen. Auch weil Baugrundstücke fehlen.

Die Kehrseite der Medaille
  • Artikel mit Video-Inhalten

Allein in Penzberg arbeiten fast 6.000 Menschen für den Pharma-Riesen Roche. Der Konzern wächst und wächst. Damit wird die Firma auch zur Herausforderung für die Stadt - in Sachen Baugrundstücke, Infrastruktur oder Kinderbetreuung.

Lokalposse um Griechische Schule in München
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor 16 Jahren überließ die Stadt München dem Staat Griechenland ein Baugrundstück: Das Ziel: Eine griechische Schule sollte dort entstehen. Jetzt modert dort eine Bauruine, die wahrscheinlich abgerissen wird. Gerhard Brack über eine Provinzposse.

Wälder, Wiesen, Wohnungsnot

    Ein Haus, ein Garten, der Blick in die Landschaft - viele Bayern würden sich den Traum vom Landleben gerne erfüllen. Doch immer weniger Menschen gelingt es. Speziell in Oberbayern. Von Lorenz Storch

    Stadt verlost Grundstücke an Interessenten

      Rund 95 Hektar Fläche besitzt die Stadt Würzburg im Stadtteil Hubland. Ein Teil davon soll mit Einfamilienhäusern und Doppelhäusern für Familien bebaut werden. Diese Grundstücke gehen nun in die Vermarktung. Wer sie bekommt, entscheidet das Los.