BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Trotz Corona: Mehr Aufträge im bayerischen Baugewerbe

    Das bayerische Bauhauptgewerbe verzeichnet eine höhere Auftragslage als im vergangenen Jahr. Der Auftragsbestand lag laut Statistikamt bei mehr als zwölf Milliarden Euro. Allerdings profitieren nicht alle Bausparten vom Aufschwung.

    BER-Chef fordert weniger Normen beim Bau von Großprojekten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Angesichts der vielen Baumängel und jahrelangen Verzögerungen hat der Chef des neuen Berliner Flughafens BER, Engelbert Lütke Daldrup, für künftige Großprojekte Konsequenzen gefordert. Er plädiert für weniger Normen beim Bau von Großprojekten.

    Berliner Bausenator zu einem Jahr Mietendeckel
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor einem Jahr hat der Berliner Senat den Mietendeckel beschlossen. Bausenator Sebastian Scheel zieht eine positive Bilanz. Für ihn sei die Einführung des Mietendeckels eine "Notwehrmaßnahme" gewesen.

    Großteil unterfränkischer Handwerksunternehmen zufrieden

      Auch während Corona zeigt sich das unterfränkische Handwerk wirtschaftlich stabil. Das geht aus einer Umfrage der Handwerkskammer hervor. Demnach schätzen 85,8 % aller Betriebe ihre Geschäftslage für das 3. Quartal 2020 als befriedigend oder gut ein.

      IG BAU: "Corona-Disziplin" auf dem Bau in Würzburg sinkt

        Die "Corona-Disziplin" auf dem Bau in Würzburg sinkt: Das kritisiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt heute in einer Mitteilung. Bei ihren Baustellen-Visiten stoße die Gewerkschaft auf "grobe Corona-Sünden": Oft sei nicht einmal das Händewaschen möglich.

        Stimmung im bayerischen Handwerk so schlecht wie noch nie

          Das Handwerk in Bayern leidet massiv unter den Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen. Die Stimmung ist deshalb so steil in die Tiefe gerauscht wie noch nie. Lediglich im Baugewerbe läuft es offenbar noch vergleichsweise gut.

          Wegen Corona könnte Bauen für Kommunen wieder leichter werden
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Das bayerische Baugewerbe erwartet wegen der Corona-Krise einen deutlichen Einbruch bei neuen Aufträgen aus der Privatwirtschaft. Dadurch könnten öffentliche Bauprojekte künftig wieder leichter zu realisieren sein.

          Baugewerbe läuft weiter – trotz Corona-Vorschriften
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bisher läuft nach Einschätzung der IG Bau Mittelfranken der Betrieb auf den meisten Baustellen hierzulande noch ungehindert weiter. Allerdings mahnt die Gewerkschaft Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen an.

          Tarifrunde am Bau: Mehr Lohn und Geld für Anfahrt gefordert
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Baubranche profitiert von einem beispiellosen Wachstum - davon sollen auch die Beschäftigten etwas abhaben, fordert die Gewerkschaft für die anstehenden Verhandlungen. Doch die Arbeitgeber mauern bereits.

          Baustoffkonzern Knauf übernimmt US-Rivalen USG

            Nach einer monatelangen Hängepartie ist der Baustoffkonzern Knauf am Ziel: Das unterfränkische Familienunternehmen übernimmt den US-Rivalen USG. Knauf ist bereits seit gut zwanzig Jahren an dem Konkurrenten aus Chicago beteiligt. Von Margit Siller