BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Immer mehr Tierhalter sind genervt vom "Tier-Tourismus"

    In Corona-Zeiten nutzen viele Familien auf dem Land zur Freizeitbeschäftigung ihrer Kleinen den Bauernhof oder die Pferdekoppel um die Ecke. Da heißt es dann: kraulen, füttern, tätscheln. Für immer mehr Tierhalter ist das ein Ärgernis.

    Luxus zwischen Bauernhöfen: Chaletdorf kommt in Unterammergau

      Kunst und Luxus neben Bauernhöfen: In Unterammergau gibt es bereits eine Kunsthalle, ein Nobelhotel und ein Feinschmeckerrestaurant – Projekte eines einheimischen Unternehmers. Jetzt will er ein Dorf aus Nobel-Chalets bauen.

      Unglück in Hessen: Landwirte offenbar von ihren Rindern getötet

        Bei einem Unfall mit Rinder-Bullen sind auf einem Bauernhof in Hessen zwei Menschen getötet worden. Eines der beiden Tiere musste von einem Jäger erschossen werden, da es nicht zu bändigen war.

        Kühe bei Brand auf Bauernhof gestorben

          Bei einem Bauernhofbrand im Landkreis Berchtesgadener Land sind in der Nacht mehrere Kühe gestorben. Der Sachschaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt.

          Blitz schlägt in Bauernhof ein – zehn Rinder sterben

            Bei einem Brand auf einem Bauernhof in Eppishausen im Landkreis Unterallgäu sind gestern zehn Rinder ums Leben gekommen. Ein Blitz hatte laut Polizei ins Silo eingeschlagen und so den Brand ausgelöst.

            Brand auf Bauernhof: Drei Menschen verletzt, 15 Rinder tot

            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Drei verletzte Menschen, 15 tote Rinder und ein Sachschaden in Millionenhöhe: Das ist die Bilanz eines Großbrandes auf einem Bauernhof in der Nacht in Gaißa im Landkreis Deggendorf. Die Brandursache ist noch unklar, die Kriminalpolizei ermittelt.

            Die Wohngemeinschaft für den Neuanfang

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Ganz von vorne anfangen, die Vergangenheit zurücklassen. Diesen Wunsch will ein Ehepaar im oberbayerischen Schachach seinen Mitbewohnern erfüllen. Gerlinde und Heinz Wolf nehmen seit langer Zeit Menschen bei sich auf und sehen sich als große Familie.

            Kreis Neuburg-Schrobenhausen: Mann stirbt am Getreidesilo

              Der Mann, der am Donnerstag im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen von mehreren Tonnen Getreide verschüttet worden war, ist im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Unfall ereignete sich am Silo eines Bauernhofs.

              Drogenaufzucht in Bauernhof: Fahnder "ernten" 62 Kilo Marihuana

                Rauschgiftfahnder der Kripo Rosenheim sind in Riedering auf eine professionelle Marihuana-Plantage gestoßen, fünf Personen wurden festgenommen. Die Durchsuchung fand bereits Ende Januar statt, wie am Donnerstag von der Polizei bekannt gegeben wurde.

                Junge Familien entdecken die Dorfzentren

                • Artikel mit Bildergalerie

                Durch das Höfesterben verschwindet in Bayern das Leben aus den Ortszentren, tausende Wirtschaftsgebäude und Hofstellen verfallen. Aber es gibt einen positiven Trend: junge Familien entdecken die ehemaligen Bauernhöfe und Wirtschaftsgebäude für sich.