BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Biberbach streitet um Bebauung unterhalb des Fuggerschlosses
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es ist das Wahrzeichen von Biberbach: Die Burg Markt, auch "Fuggerschloss" genannt, thront über dem Ort. Jetzt soll der Burgberg unterhalb bebaut werden – gegen heftigen Widerstand.

Immaterielles Kulturerbe: Wie eine Familie ein Jurahaus rettet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit einem Strauß Rosen hat Christian Meixner seine Frau für ein außergewöhnliches Familienprojekt gewonnen. Gemeinsam mit ihren beiden Kindern haben sie im Kreis Eichstätt ein Baudenkmal gerettet – ein Jurahaus.

Bürger wittern Skandal: Altenfurter Rundkapelle bald verkauft?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Nürnberg-Altenfurt sorgen sich Bürger um die 900 Jahre alte Rundkapelle, einen der ältesten Sakralbauten in der Metropolregion. Der katholische Pfarrer denkt über einen Verkauf der historischen Kapelle nach. Für die Altenfurter ein Skandal.

Millionen-Zuschuss für Sanierung des Alten Rathauses in Bamberg

    Der Bund fördert in Bamberg die Sanierung des Alten Rathauses und der Kirche St. Getreu mit fast 17 Millionen Euro. Die Zuschüsse hat der Haushaltsausschuss der Bundestages beschlossen. Die Arbeiten an den historischen Baudenkmälern können beginnen.

    Stadt Nürnberg stellt Kostenplan für Volksbad-Sanierung vor

      Die exakten Kosten für die Renovierung des Jugendstil-Bads stehen fest. Die Stadt Nürnberg hatte vor 26 Jahren im Volksbad das Wasser abgelassen, weil der Betrieb unwirtschaftlich war. Nun soll das Baudenkmal wieder als Hallenbad genutzt werden.

      Eine Säge zieht ins Museum
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine Säge aus dem 19. Jahrhundert zieht ins Museum. Derzeit wird der historische Schatz aus Altusried im Bauernhofmuseum Illerbeuren wieder aufgebaut - eine mühevolle Puzzle-Arbeit.

      Freistaat unterstützt Sanierung ehemaliger Kirchenburg

        Um die ehemalige Kirchenburg in Bad Kötzting im Landkreis Cham auch für die Zukunft als Baudenkmal zu erhalten, stellt das bayerische Kunstministerium jetzt mehr als 480.000 Euro zur Sanierung bereit. Das Geld stammt aus einem Entschädigungsfonds.

        Nürnberger Zellengefängnis soll Unesco-Weltkulturerbe werden

          Zum 150-jährigen Bestehen des historischen Nürnberger Zellengefängnisses will sich der Freistaat Bayern weiter um eine Nominierung des Baudenkmals zum Unesco-Weltkulturerbe bemühen. Das Gefängnis wurde auch durch die Nürnberger Prozesse bekannt.

          Münchner Bürger kämpfen um Wiederaufbau von Baudenkmal

            Der Abriss eines denkmalgeschützten Hauses in München-Giesing hat einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Mittlerweile hat sich eine Bürgerinitiative gegründet. Heute bekam sie Besuch vom BR-Dokumentarfilmer Dieter Wieland. Von Matthias Flasskamp

            Bayerns Bodendenkmäler in Gefahr
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Bayern boomt. Da gibt es hohe Wachstumsprognosen für die kommenden Jahre. Und die Leute müssen schließlich irgendwo wohnen. Also wird gebaut, was das Zeug hält. Freude kommt längst nicht bei allen auf, vor allem nicht bei Archäologen.