BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sanierung der Stadthalle Bayreuth kommt auf 85 Millionen Euro

    Die Kosten für die Sanierung der ehemaligen Bayreuther Stadthalle steigen weiter an. Mittlerweile ist von bis zu 85 Millionen Euro die Rede. Das hat Projektleiter Frank Pickel im Bauausschuss bekannt gegeben.

    Bayreuth: Bauausschuss stoppt Sanierungspläne für Graserschule
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Dreieinhalb Jahre nachdem sich bei einem Bürgerbegehren in Bayreuth eine Mehrheit für die Sanierung der Graserschule ausgesprochen hat, hat der Bauausschuss die Pläne für die Sanierung der Schule gestoppt. Ursache ist ein Pilz.

    Schweinfurt: ZF überdacht Großparkplatz mit Photovoltaikanlagen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Automobilzulieferunterunternehmen ZF kann an seinem Standort Schweinfurt 890 Parkplätze mit Photovoltaikanlagen überdachen. Einen entsprechenden Antrag hat der Bauausschuss des Schweinfurter Stadtrats bei seiner jüngsten Sitzung genehmigt.

    5G-Mobilfunkmast: Proteste in Niedersonthofen

      Die 5G-Mobilfunktechnik verspricht digitale Anwendungen der Zukunft. Dazu braucht es neue Funkmasten. Davon sind nicht überall die Menschen begeistert. In Niedersonthofen im Oberallgäu gibt es Proteste. Am Abend diskutiert der Bauausschuss.

      Baumaßnahme in Friedberg bisher nicht nachträglich genehmigt

        Der Friedberger Bürgermeister hat Streit mit seinem Stadtrat, weil er sich den 350.000 Euro-Umbau der Bahnhofstraße nicht genehmigen ließ. Am Abend kam es zur Aussprache im Bauausschuss – das Ergebnis: Noch gibt es keine nachträgliche Genehmigung.

        Friedberger Bürgermeister wegen Baumaßnahme in der Kritik
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Friedberger Bürgermeister Roland Eichmann hat Streit mit seinem Stadtrat. Der Grund: Er hat sich den 350.000 Euro-Umbau der Bahnhofstraße nicht genehmigen lassen. Nun kommt es zur Aussprache.

        Ein Jahr BayernHeim: Opposition sieht keinen Nutzen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Startschuss für die staatliche Baugesellschaft "BayernHeim" fiel vor einem Jahr. Im Bauausschuss des Landtags wurde das bisher Erreichte vorgestellt. Die Opposition sieht in der BayernHeim nur eine Konkurrenz für andere Wohnbaugesellschaften.

        Geplantes Weinfest Bad Kissingen: Heiligenfeld scheitert erneut

          In Bad Kissingen bleibt es dabei: Die Heiligenfeld GmbH darf am Wochenende um Fronleichnam kein Weinfest durchführen. Der Bauausschuss des Stadtrats hat das Ansinnen gestern abgelehnt – zum zweiten Mal nach einer ersten Abstimmung Anfang Mai.

          Umstrittenes Wohngebiet am Bayreuther Eichelberg
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Trotz Protest: Der Bauausschuss des Bayreuther Stadtrats hat ein Bebauungsplanverfahren für ein umstrittenes neues Wohngebiet am Eichelberg eingeleitet. Enstehen sollen 100 neue Wohneinheiten – eine Bürgerinitiative hat sich bereits dagegen formiert.

          Bad Kissingen: Keine Genehmigung für Heiligenfeld-Weinfest
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das geplante Weinfest der Heiligenfeld GmbH darf nicht stattfinden. Das hat der Bauausschuss der Stadt Bad Kissingen ohne Gegenstimme beschlossen. Der Streit zwischen der Stadt und den Heiligenfeld-Kliniken geht damit weiter.