BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kurorte in Bayern suchen nach Therapien der Zukunft

    Kurort, Kneipp-Stadt, Heilbad – über 300 sogenannte Prädikatgemeinden machen Bayern laut Innenministerium zum Spitzenreiter im Kurort-Tourismus. Trotzdem müssen sich die Gemeinden fit für die Zukunft machen. Gesundheit ist ein hart umkämpfter Markt.

    Arzneimittelreport: Bayern bei Kleinkinderimpfungen Schlusslicht

      Laut einer Auswertung der Barmer-Krankenkasse lebten 2017 in Bayern bundesweit die meisten Kleinkinder ohne Impfschutz. Auch bei der Masern-Impfung schneidet der Freistaat schlecht ab: Nur in Thüringen waren noch weniger Zweijährige geimpft.

      Barmer kritisiert Qualitätsmängel in bayerischen Krankenhäusern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Krankenkasse Barmer kritisiert, dass in Bayern nicht genug getan werde, um die Qualität der Krankenhäuser weiter zu verbessern und fordert die Schließung kleinerer Kliniken. Zuvor hatten schon andere Krankenkassen ähnliche Kritik geübt.

      Konjunktureinbruch: Krankenkassen befürchten sinkende Einnahmen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Sozialversicherung hat in den vergangenen Jahren von der guten Konjunktur profitiert: Niedrige Arbeitslosigkeit und gute Tarifabschlüsse haben dafür gesorgt, dass genug Geld da war. Allerdings könnten die guten Zeiten bald vorbei sein.

      Grünen-Politiker fordert: Sonderurlaubstag für Radfahrer

        Der Grüne Bundestagsabgeordnete Stefan Gelbhaar fordert einen Sonderurlaubstag für Menschen, die mit dem Rad zur Arbeit fahren. Dabei beruft er sich auf eine Handlungsempfehlung des Umweltbundesamts.

        Impflücke bei Masern noch größer als vermutet
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Deutschen sind noch impfmüder als vermutet. Zu diesem Ergebnis kommt der Arzneimittelreport der Barmer Ersatzkasse. Nur 88,8 Prozent der Sechsjährigen haben demnach einen vollen Impfschutz gegen Masern - und Bayern schneidet noch schlechter ab.

        Einschlaf-Hilfe: Krankenkasse empfiehlt Selbstbefriedigung

          Mit einer Masturbations-Empfehlung sorgt die Krankenkasse Barmer für Aufregung im Netz. Unter der Überschrift "Für pulsierende Nächte", erteilt die Ersatzkasse in ihrem Facebook-Auftritt den Rat, bei Schlaflosigkeit einfach mal Hand an sich zu legen.

          B5 Bayern: Widerstand gegen Mieterschutzpläne
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Haus- und Grundbesitzerverein droht mit einer Klagewelle, falls München die Auflagen bei Wohnhausverkäufen verschärft +++ Herrmann bekräftigt Maßnahmen gegen Reichsbürger +++ Moderation: Stefan Bossle

          Barmer-Büros wegen Betrugsverdachts durchsucht

            Wegen des Verdachts des Betrugs und der Bestechlichkeit sind Büros der Barmer-Krankenkasse in der Wuppertaler Zentrale und in Berlin durchsucht worden. Bereits seit Ende 2016 werde in dieser Sache ermittelt, so die Staatsanwaltschaft Berlin.

            O-Ton B5: Barmer-Chef: Depressionen bei Studenten nehmen zu
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Immer mehr junge Erwachsene leiden unter psychischen Erkrankungen. Das geht aus dem aktuellen Arztreport der Barmer Ersatzkasse hervor. Laut Christoph Straub, dem Vorstandsvorsitzenden der Barmer, stehen junge Akademiker unter enormem Leistungsdruck.