Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schweiz: Neuer 100-Franken-Schein vorgestellt

    Seit 2016 gibt die Schweizerische Nationalbank (SNB) nach und nach die Geldscheine ihrer neuen Banknotenserie aus. Mit der Vorstellung des neuen 100-Franken-Scheins am Dienstag wurde die Serie nun komplettiert.

    Umtauschbetrug mit rumänischem Geld in Regenstauf

      In der Oberpfalz ist es in den vergangenen Wochen immer wieder zu Fällen von Umtauschbetrug gekommen. Die Opfer wechselten rumänische Lei in Euro. Die übergebenen rumänischen Banknoten waren jedoch nicht mehr gültig und fast wertlos.

      Fälschungen erkennen: die neuen 100- und 200-Euro-Geldscheine
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ab dem 28. Mai sind die neuen 100- und 200-Euro-Scheine im Umlauf. Damit wird die seit Mai 2013 eingeführte Europa-Serie komplett. Wie sich die Banknoten von den alten unterscheiden und wie Sie Fälschungen erkennen.

      Rechtschreibfehler auf australischer Banknote
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Panne bei der australischen Zentralbank. Ein Bürger wies nun auf einen Rechtschreibfehler auf der erst im Oktober 2018 eingeführten 50-Dollar-Note hin. Die Zentralbank will diesen nun beheben. Die Scheine mit Druckfehler behalten jedoch Gültigkeit.

      Aus für 500-Euro-Scheine

        Das Ende naht: Nur noch bis einschließlich kommenden Freitag (26. April) ist die lilafarbene Banknote noch zu haben. Einen Run auf den größten Euro-Schein kann die deutsche Notenbank jedoch nicht feststellen.

        Weniger Falschgeld in Deutschland unterwegs

          Polizei, Handel und Banken haben 2017 weltweit knapp 700.000 gefälschte Euro-Banknoten aus dem Verkehr gezogen, ein Plus von eineinhalb Prozent. In Deutschland waren vergangenes Jahr hingegen weniger Blüten unterwegs . Von Felix Lincke

          #fragBR24💡 Woran erkennt man echte Banknoten?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Immer wieder gerät Falschgeld in Umlauf, auch in Bayern. Ist der Schein, den ich gerade bekommen habe, echt oder gefälscht? An welchen Merkmalen erkenne ich echte Banknoten?

          Geld stinkt doch: Banknoten verstopfen Schweizer Toiletten
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In drei Cafés und in einer Bank-Filiale in der Schweiz waren mehrere Toiletten mit Geldscheinen verstopft. Die Polizei rätselt: Woher kamen die ganzen 500-Euro-Scheine? Von Dietrich Karl Mäurer.

          Kinder finden in Regen "Millionenschatz"

            Im Stadtgebiet von Regen in Niederbayern haben Kinder Geldscheine im Wert von 500 Millionen gefunden. Ihr Vater brachte den Schatz zur Polizei - wo sich aber herausstellte, dass die Banknoten maximal für Sammler noch interessant sind.

            Giesecke & Devrient setzt auf Industrie 4.0

              Der Münchener Konzern Giesecke & Devrient ist vor allem als Hersteller von Banknoten bekannt. Doch jetzt will Giesecke & Devrient eine eigene Sparte gründen, die sich auf die Cyber-Security bei Industrie-Kunden kümmern soll. Von Stephan Lina