BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Deutsche Bank einigt sich mit Betriebsrat bei Filialabbau
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Durch Filialschließungen von Deutscher Bank und ihrer Tochter Postbank fallen bis Ende 2022 fast 1.200 Vollzeitstellen weg. Darauf hat sich das Geldhaus mit der Arbeitnehmerseite verständigt. Der Stellenabbau soll aber sozialverträglich ablaufen.

Füssen und Landsberg gewinnen bei "Swap-Geschäfte"-Streit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Aufatmen in Füssen und Landsberg. Die bayerischen Städte hatten sich auf hochspekulative Geschäfte eingelassen und dabei Millionen verloren. Nun hat das Landgericht München entschieden: Die Verträge mit der Bank sind nichtig.

Sparkasse Erlangen setzt in Pandemie auf Digitales

    Seit Beginn der Pandemie müssen regionale Banken verstärkt aufs Digitale setzen, um ihre Kunden weiterhin zu erreichen. Die Sparkasse Erlangen hat schon früher digitale Lösungen genutzt und profitiert nun von ihrer Erfahrung.

    Börse: Gemischte Vorgaben für den Start des DAX
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Börsen in Asien sind verhalten in die neue Woche gestartet. Anleger nehmen ein paar Gewinne mit und es werden Verluste geschrieben in Tokio, Hongkong und Shanghai. An der Wall Street hingegen wurden am Freitag neue Rekorde erzielt.

    Greensill-Pleite: Lappersdorf hat 100.000 Euro wieder
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auch der Markt Lappersdorf im Kreis Regensburg hatte Geld bei der Pleite-Bank Greensill angelegt. Jetzt ist das Geld zurück. Die 100.000 Euro seien durch den Einlagensicherungsfonds abgedeckt gewesen, so die Verantwortlichen.

    Taufkirchen: Geldautomat gesprengt – keine Beute

      Sie hatten es auf die Kassetten in einem Geldautomaten der Postbank Filiale in Taufkirchen abgesehen. In der vergangenen Nacht haben drei Männer einen Automaten gesprengt. Anschließend flüchteten sie jedoch ohne Beute. Die Fahndung läuft.

      Börse: Schieflage von US-Hedgefonds dämpft Kauflaune
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Archegos Capital hat sich verspekuliert und ist in eine Schieflage geraten. Das dämpft die Stimmung an den Börsen. Aktien von Banken, die in die Geschäfte des US-Hedgefonds involviert waren, sind unter Druck geraten. Die Anleger sind verunsichert.

      Börse: DAX mit neuem Rekord, Banken vor Milliardenverlusten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mit einem neuen Allzeithoch ist der DAX in die verkürzte Osterwoche gestartet. Die Grundstimmung ist weiterhin gut angesichts des zuletzt verabschiedeten enormen Konjunkturpakets in den USA. Allerdings haben einige Banken die Anleger geschockt.

      Negativzinsen: Was Sparer jetzt tun können
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sparkonten bringen schon lange keine hohen Zinsen mehr ein. Aber nun müssen viele Verbraucher für ihr Erspartes auch noch zahlen. Wie kommt das und was können Verbraucher dagegen tun?

      Gewinn bei der BayernLB bricht ein
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Bayerische Landesbank ist - nach eigener Einschätzung - bisher glimpflich durch die Corona-Krise gekommen und hofft im laufenden Jahr auf eine Erholung. Kein leichtes Unterfangen, da auch eine Neuausrichtung im Gang ist.