BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Bandidos"-V-Mann-Affäre: Freisprüche von Polizisten bestätigt

    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat ein Urteil des Landgerichts Nürnberg-Fürth von 2018 bestätigt. Damals waren zwei führende Polizeibeamte vom Vorwurf des Diebstahls im Zusammenhang mit der sogenannten "Bandidos"-V-Mann-Affäre freigesprochen worden.

    Hintergrund: Kriminelle "Rockergruppen" in Bayern

      Der Überfall in München, bei dem ein Transporter in eine Personengruppe fuhr, sorgte für Entsetzen. Laut den Behörden handelte es sich dabei wohl um einen Streit zwischen Rockergruppen. Wie gefährlich sind sind die "Motorrad-Gangs" in Bayern?

      Bandidos-Affäre: Revision im Prozess gegen LKA-Beamte

        Haben sechs LKA-Beamte einen V-Mann bei den "Bandidos"platziert und dessen kriminelle Machenschaften verschleiert? Darüber wurde monatelang am Landgericht Nürnberg-Fürth verhandelt. Nun gehen beide Prozessparteien in Berufung.

        Bandidos-Affäre:Zwei LKA-Beamte verurteilt, vier freigesprochen

          Im Prozess um die Bandidos-Affäre hat das Landgericht Nürnberg-Fürth zwei LKA-Beamte wegen uneidlicher Falschaussage zu Bewährungsstrafen verurteilt. Vier weitere Polizisten wurden freigesprochen. Von Tina Wenzel

          Bandidos-Affäre: Urteil gegen sechs LKA-Beamte erwartet

            Sie sollen einen V-Mann bei den "Bandidos" zu einer Straftat angestiftet haben: Heute will das Landgericht Nürnberg-Fürth sein Urteil gegen die sechs angeklagten LKA-Beamten sprechen. Damit geht ein Mammutprozess zu Ende. Von Tina Wenzel

            Bandidos-Affäre: Verteidigung fordert Freispruch für LKA-Beamten

              Im Nürnberger Prozess gegen sechs Beamte des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) hat die Verteidigung Freispruch für den Hauptangeklagten gefordert. Die Beweislage sei zu dünn, so der Anwalt.

              Staatsanwaltschaft beginnt im LKA-Prozess mit Plädoyers

                Seit Ende vergangenen Jahres läuft in Nürnberg ein Prozess gegen sechs Beamte des Bayerischen Landeskriminalamts. Heute werden die ersten Plädoyers erwartet. Die Staatsanwaltschaft wird beginnen, dann folgen die Anwälte der Angeklagten.

                Ehemaliger V-Mann ist jetzt Nebenkläger

                  Im Prozess gegen sechs Beamte des Bayerische Landeskriminalamts (LKA) ist der frühere V-Mann als Nebenkläger zugelassen worden. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg heute entschieden.

                  Zweiter LKA-Beamter bestreitet Vorwürfe in V-Mann-Affäre

                    Vor dem Nürnberger Landgericht hat ein zweiter Beamter des Landeskriminalamtes (LKA) die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft bestritten. Er sei nicht in den V-Mann-Einsatz bei der Rockergruppe "Bandidos" involviert gewesen.

                    Prozess um V-Mann in Nürnberg: Kriminaldirektor soll aussagen

                      Im Prozess gegen sechs Beamte des bayerischen Landeskriminalamts soll heute ein hochrangiger Ermittler aussagen. Die Nürnberger Staatsanwaltschaft wirft den Polizisten unter anderem Strafvereitelung im Amt vor.