BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Warum baltische Filmemacher*innen so viel zu erzählen haben

    Fast 50 Jahre lang waren die baltischen Staaten durch den Eisernen Vorhang abgeschottet. Aktuelle Filmemacher aus Lettland, Estland und Litauen zeigen, dass im Baltikum ein unverzichtbarer Teil europäischer Geschichte und Kultur schlummert.

    NATO zur Corona-Krise: Zwischen Sicherheit und Gesundheit

      Wegen der Coronavirus-Pandemie hält die NATO heute erstmals ein Ministertreffen per Video-Konferenz ab. Dabei gehe es auch darum, sicherzustellen, dass aus der "Gesundheitskrise keine Sicherheitskrise" werde, hieß es.

      100 Sekunden Rundschau: Streit um Abschiebung von Sami A.
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Friedenspreis für das Baltikum +++ Christopher-Street-Day in München +++ UN einigen sich auf Migrationspakt +++ Diesel-Skandal: Opel gerät ins Visier der Behörden

      100 Sekunden Rundschau: Friedenspreis für das Baltikum
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Christopher Street Day in München +++ Jungen in Thailand dürfen bald Klinik verlassen +++ UN einigen sich auf Migrationspakt +++ Diesel-Skandal: Opel gerät ins Visier der Behörden

      Bordellbetreiberin erpresst: Angeklagte kommen nicht zum Prozess
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Am Landgericht Schweinfurt sollte heute ein Prozess gegen zwei Männer aus dem Baltikum beginnen. Sie sollen eine Bordellbetreiberin festgehalten und sie um 100.000 Euro erpresst haben. Doch die beiden Angeklagten haben den Termin abgesagt.

      Gegen die Schweinepest: Elektrozäune, Jäger und Polizei

        Während die Afrikanische Schweinepest im Baltikum und in Polen massenhaft ausgebrochen ist, gibt es bei unserem Nachbarn Tschechien bislang nur gut 200 Fälle in einem kleinen Bereich ganz im Osten des Landes. Und der ist hermetisch abgeriegelt.

        Moskau und Minsk beginnen mit Militärmanöver

          Russland und Weißrussland beginnen heute das umstrittene Militärmanöver "Sapad". Eine Übung an der Grenze zum Baltikum, die der russische Verteidigungsminister zum "bedeutendsten Ereignis für die Streitkräfte" machen will.

          Baltikum-Reise: "Wir stehen hinter euch"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die baltischen Länder sorgen sich vor einem russischen Militärangriff und setzen auf die Nato, allen voran auf die USA. Deren Vize-Präsident Mike Pence nimmt diese Ängste offenbar ernst. Bei einer Visite in Estland versprach Pence Unterstützung.

          BSI-Chef Schönbohm: "Es gab CDU.de im Baltikum"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Arne Schönbohm, der Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik ermahnt die deutschen Parteien, sich im Wahlkampf vor Internet-Angriffen zu schützen.

          Baltikum-Grenzen: "Militärpotenzial Russlands völlig irrational"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Nach seinem Besuch bei deutschen Soldaten in Litauen hat sich Bundesaußenminister Gabriel zur Lage an den Grenzen der baltischen Staaten geäußert. Das Militärpotenzial, das Russland hier aufgebaut habe, sei völlig irrational, sagte Gabriel.