BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schneepfropfen: Verstopfte Bäche sorgen für Überschwemmungen
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Balderschwang und Obermaiselstein haben verstopfte Bäche in der Nacht auf Freitag für Überschwemmungen gesorgt. Ein Rohr musste per Bagger wieder freigemacht werden. Der Balderschwanger Bürgermeister Konrad Kienle spricht von einer "Katastrophe".

Zwei Jahre nach der Lawine: Balderschwang ohne festen Schutz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Pläne sind fertig, aber umgesetzt ist nichts: Balderschwang steht zwei Jahre nach dem Lawinenabgang immer noch ohne festen Lawinenschutz da. Ohne die Stahlnetze droht dem damals schwer beschädigten Hotel ein wirtschaftliches Desaster.

Leichtathleten in der Loipe: Wintertraining in Balderschwang
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Balderschwang im Allgäu wurde die Loipe eigens für eine 46-köpfige Gruppe gespurt. Manche Langläufer stehen zwar etwas wackelig auf den Brettern. Es sind aber Deutschlands beste Langstreckenläufer und Geher, die dort intensiv trainieren.

Lärmende Motorräder: Polizei kontrolliert Biker im Oberallgäu
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gestern die Biker-Demo im ganzen Land, heute die Motorradkontrollen, auch im Allgäu. Die Polizei achtete dabei auf die allgemeine Fahrtüchtigkeit der Bikes, vor allem aber auf die sogenannten db-Killer, Schalldämpfer, die die Lautstärke reduzieren.

Zwei Kinder tot: Bewährungsstrafe für Vater nach Traktorunfall

    Vor knapp einem Jahr sind in Balderschwang zwei Kinder bei einem Traktorunfall ums Leben gekommen. Am Steuer saß damals ein 13-Jähriger. Gegen seinen Vater wurde nun eine Bewährungsstrafe verhängt.

    Sportwagen rutscht am Riedbergpass in einen Bachlauf

      Auf regennasser Fahrbahn rutschte am Sonntag ein Sportwagen nach einem Überholvorgang von der Straße und landete im Graben eines Bachlaufes. Der Fahrer wurde nicht verletzt, an seinem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro .

      Wolf bei Balderschwang in Fotofalle getappt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im schwäbischen Landkreis Oberallgäu ist erneut ein Wolf in eine Fotofalle getappt. Nun wird über die Herkunft des Tiers gerätselt. Laut Landesamt für Umwelt sind Wölfe inzwischen "flächendeckend" in Bayern unterwegs.

      Vom Kompromiss ums Riedberger Horn profitiert das ganze Allgäu

        Statt einer Skischaukel bekommen die Gemeinden Obermaiselstein und Balderschwang 20 Millionen Euro, um naturschonenden Tourismus zu fördern. Aber auch andere Gemeinden rund ums Riedberger Horn haben etwas von den Fördergeldern. Kritik gibt es wenig.

        Aus für Skischaukel: Bürgermeister nicht enttäuscht
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nicht nur der Ministerpräsident, auch die Bürgermeister von Balderschwang und Obermaiselstein waren bisher überzeugte Befürworter der Skischaukel am Riedberger Horn. Trotzdem zeigen sie sich im BR- Interview mit Söders Kehrtwende zufrieden.

        Rundschau 18.30 Uhr: Kehrtwende zum Skizirkus am Riedberger Horn
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weitere Themen: Reaktionen: Bürgermeister aus Obermaiselstein und Balderschwang im Interview +++ Flüchtlinge: Als Übersetzer im BAMF +++ Vor dem Spiel gegen Schweinfurt: 1860 München beim Training +++ Auf den Spuren von Maler Franz X. Fischl