BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Männer bedrohen Passanten in Freising mit Fleischerbeil

    Schock für Passagiere am Bahnhof in Freising. Zwei Männer haben dort wahllos Passanten mit einem Fleischerbeil und einem Messer bedroht. Inzwischen konnte die Polizei beide festnehmen.

    Bahnunglück Bruckberg: Wie mit so einem Trauma umgehen?

      Bei einem Bahnunglück im niederbayerischen Bruckberg sind zwei Brüder tragisch ums Leben gekommen. An der Unglücksstelle am Bahnhof legten Mitschüler Blumen und Kerzen ab. Warum dies bei der Trauerbewältigung helfen kann, erklärt ein Psychiater.

      Bahnunfall in Bruckberg: Große Trauer und Anteilnahme

        Auch am Tag nach dem tödlichen Bahnunglück im niederbayerischen Bruckberg ist die Anteilnahme in dem Ort groß. An der Unglücksstelle am Bahnhof werden immer mehr Blumen für die getöteten 13 und 17 Jahre alten Schüler abgelegt und Kerzen angezündet.

        Zwei Brüder verunglückt: Polizei ermittelt nach Bahnunfall
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Einen Tag nachdem zwei Brüder am Bahnhof von Bruckberg im Kreis Landshut von einem Zug überfahren worden sind, ermittelt die Polizei weiter zum Hergang. Die Beamten befragen Zeugen und werten mögliche Videoaufnahmen aus. In dem Ort herrscht Trauer.

        Zwei Brüder sterben bei Bahnunfall nahe Landshut
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zwei 13 und 17 Jahre alte Brüder sind am Dienstagmorgen am Bahnhof von Bruckberg im Landkreis Landshut von einem durchfahrenden Regionalzug erfasst und getötet worden. Offenbar hatten die Schüler versucht, einen anderen Zug zu erreichen.

        Zwei Schüler bei Landshut von Zug erfasst – beide tot
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Zwei 13 und 17 Jahre alte Brüder sind am Bahnhof in Bruckberg bei Landshut von einem durchfahrenden Regionalzug erfasst und getötet worden. Die Jugendlichen waren über die Gleise gelaufen, um einen Zug zu erreichen. Die Bahnstrecke ist gesperrt.

        Siegertafel für "Bahnhof des Jahres 2020" in Altötting enthüllt
        • Artikel mit Bildergalerie

        Bei einem Festakt haben Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer (CSU) und Altöttings Bürgermeister Stephan Antwerpen (CSU) die Siegertafel für den "Bahnhof des Jahres" enthüllt. Heuer geht der Titel an den oberbayerischen Wallfahrtsort.

        Streit über Corona-Maske: Unbekannter schlägt herzkranken Senior

          Ein muskulöser junger Mann hat einem schwer herzkranken Senior zweimal ins Gesicht geschlagen. Dieser hatte ihn zuvor gebeten, am Bahnhof Augsburg-Hochzoll einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Polizei fahndet nun nach dem unbekannten Täter.

          Angriff wegen fehlender Corona-Maske: Polizei sucht Zeugen

            Der Hinweis auf einen nicht getragenen Mund-Nase-Schutz hat in einem Zug der Waldbahn einen heftigen Streit ausgelöst. Die Frau, die keine Maske trug, versuchte sogar den etwa 60-jährigen Mann anzugreifen. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

            Corona: Wie sich Madrid desinfiziert
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im Kampf gegen das Coronavirus setzt Spanien auch Spezialeinheiten des Militärs ein. Im Epizentrum der Pandemie desinfizieren die Trupps Bahnhöfe, Märkte und Altersheime. Ein Bericht aus einer Stadt im Desinfektionsnebel.