BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Polizei: Jugendliche mit Softair-Waffen am Würzburger Bahnhof

    Mehrere Jugendliche mit Waffen vor dem Würzburger Bahnhof: Diese Meldung ist heute Nachmittag bei der Würzburger Polizei eingegangen. Ein Großaufgebot an Polizei rückte an – und konnte schnell Entwarnung geben.

    Mit Rollstuhl über Gleise: Zug stoppt gerade noch rechtzeitig

      Um das Gleis zu wechseln, haben eine Rollstuhlfahrerin und ihr Begleiter – trotz der Verbotsschilder - die Gleise des Schwandorfer Bahnhofs überschritten beziehungsweise überfahren. Ein einfahrender Zug konnte gerade noch rechtzeitig bremsen.

      Neuenmarkt: Mann fünf Jahre nach Beschädigung eines Zugs gefasst

        Der Polizei ist ein Mann ins Netz gegangen, der am Bahnhof in Neuenmarkt einen Zugwaggon stark beschädigt haben soll. Das Besondere daran: Die Tat liegt bereits fünf Jahre zurück.

        Anschlagsserie in Waldkraiburg: Haftbefehl gegen 25-Jährigen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Anschlagsserie auf Geschäfte türkischstämmiger Inhaber in Waldkraiburg steht offenbar vor der Aufklärung: Am Bahnhof Mühldorf wurde ein 25-Jähriger mit Explosivstoffen im Gepäck gefasst, laut Polizei ist er "dringend tatverdächtig".

        Oldtimer: Bei Hof tuckern die Güldner-Traktoren
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im ehemaligen Bahnhof von Schwarzenbach an der Saale betreiben Sammler von Oldtimer-Traktoren ein Museum. Dort gibt es Modelle vom einzigen fränkischen Traktorhersteller Güldner neben einem Dutzend anderer deutscher Schlepper-Legenden zu bewundern.

        Stromschlag auf Güterwaggon: Wie geht es dem Überlebenden heute?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vor genau einem Jahr kommt es am Bahnhof in Osterhofen zu einem tragischen Unfall: Zwei Freunde klettern auf einen Güterwaggon - dort werden sie von einem heftigen Stromschlag getroffen. Einer der Freunde stirbt, der andere überlebt. Wie geht es ihm?

        Illegale Rodung in Rain
        • Artikel mit Bildergalerie

        Die Gehölze waren zum Teil über 50 Jahre alt und standen noch vor drei Wochen beim Bahnhof Rain. Doch jetzt gibt es sie nicht mehr: Ahornbäume, Holunder und Hartriegel wurden entfernt, die Fläche gerodet. Dagegen wurde jetzt Anzeige erstattet.

        Betrunkener am Bahnhof Osterhofen von Zug erfasst
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein Mann war betrunken auf der Bahnsteigkante am Bahnhof Osterhofen (Lkr. Deggendorf) gesessen, als ein Regionalzug nahte. Obwohl der Zugführer noch eine Schnellbremsung veranlasste, konnte er den Zusammenstoß nicht verhindern. Der Mann überlebte.

        Italien in der Corona-Krise: Reisesperren und Gefängnisrevolten
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Regierung in Rom hat weite Teile Norditaliens zur Sperrzone erklärt. Für 15 Millionen Einwohner gelten Reisebeschränkungen, an Bahnhöfen, Flughäfen und Autobahnen gibt es Kontrollen. In Gefängnissen kam es wegen Besuchsverboten zu Revolten.

        15-jähriges Mädchen rettet Jugendlichen vom S-Bahn-Gleis

          Ein 17-Jähriger ist am S-Bahnhof Gernlinden (Lkr. FFB) nach einem Schlag ins Gesicht bewusstlos auf die Gleise gestürzt. Eine 15-Jährige eilte zu Hilfe und sprang ins Gleisbett. Zusammen mit zwei Fahrgästen rettete sie ihn aus dem Gefahrenbereich.