Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mehr Tote an Bayerns Bahnübergängen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

An Bayerns Bahnübergängen sind im vergangenen Jahr zwölf Menschen gestorben - und damit so viele wie in den vergangenen zehn Jahren nicht. In den meisten Fällen beachteten andere Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt der Züge an den Gleisquerungen nicht.

Unfall an Bahnübergang: Opa und Enkel sterben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

An einem unbeschrankten Bahnübergang in Ried bei Kochel am See ereignete sich am Sonntagvormittag ein tragischer Unfall. Dabei starben ein zweijähriger Junge und sein 65-jähriger Großvater.

Paketbote stirbt nach Kollision mit Zug

    Einen Tag nach dem Zusammenstoß eines Regionalzugs mit einem Transporter an einem Bahnübergang bei Bayerbach im Landkreis Rottal-Inn ist der Fahrer des Lieferwagens gestorben. Laut Polizei erlag er seinen schweren Verletzungen.

    Zug erfasst Kleintransporter: Fahrer lebensgefährlich verletzt

      Am Bahnübergang Luderbach in der Gemeinde Bayerbach hat ein Zug ein Auto erfasst. Der Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

      Zug rammt Wohnmobil in Oberstdorf
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Montagmorgen hat in Oberstdorf ein Zug ein Wohnmobil gerammt. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, im Zug kam niemand zu Schaden. Nach Angaben der Fahrerin ließ sich das Wohnmobil am Bahnübergang nicht mehr bremsen.

      Bürgerentscheid: Oberschleißheim stimmt für Bahnunterführung

        Die Oberschleißheimer haben keine Lust mehr, am Bahnübergang zu warten – sie wollen eine Bahnunterführung. Mit 54,1 Prozent stimmten sie bei einem Bürgerentscheid für die Straße unter den Schienen.

        Bürgerentscheide in Oberbayern
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In mehreren oberbayerischen Gemeinden wählten die Bürger heute nicht nur das neue EU-Parlament, sondern stimmen auch über Bürgerentscheide ab. Es ging unter anderem um den Abriss eines Kongresshauses, einen Hotelneubau und einen Bahnübergang.

        Bei Niederstimm im Gleisbett steckengeblieben: Zug rammt Auto

          An einem Bahnübergang in der Nähe von Niederstimm bei Ingolstadt ist ein Regionalzug mit einem Auto kollidiert. Der Wagen war nach einem Unfall im Gleisbett steckengeblieben. Im Zug wurde niemand verletzt.

          Bahnschranken im Allgäu bereiten Bürgermeistern Kopfzerbrechen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Schwaben kommt es an unbeschrankten Bahnübergängen immer wieder zu Unfällen, auch zu tödlichen. Mancherorts werden Bahnschranken laut der Politiker vor Ort dringend gebraucht. Anders sieht das bei einem beschrankten Bahnübergang bei Kempten aus.

          Bahnübergang in Pfronten soll sicher werden

            Der gefährliche Bahnübergang Badstraße in Pfronten soll nun zügig gesichert werden. Das ergab ein Spitzengespräch zwischen Vertretern der Deutschen Bahn und Politikern. Fünf Menschen sind an dem Bahnübergang bereits ums Leben gekommen.