Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach mutmaßlichem Neonazi-Angriff: Vorwürfe gegen Polizei
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nachdem ein Reisender in einem Regionalexpress zwischen Würzburg und Lohr am Main von zwei Männern angegriffen wurde, wird der Bundespolizei in den sozialen Medien vorgeworfen, sie habe die Tat vertuschen wollen und sei "auf dem rechten Auge blind".

Streiks in Italien bei Bahn, Taxi und Schiffen angekündigt

    Kurz bevor am kommenden Montag auch in Bayern die Sommerferien starten, haben italienische Transportgewerkschaften ab Mittwoch zu Streikaktionen bei Bahn, Autovermietern, Autobahnbetreibern, Taxis, öffentlichem Nahverkehr und Schiffen aufgerufen.

    Fahrt im historischen Adler-Zug in Nürnberg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Alle zwei Jahre bietet das Nürnberger DB-Museum Fahrten im historischen Adler-Zug an. In diesem Jahr gab es dazu eine Premiere: Erstmals saß eine Frau auf dem Bremsersitz.

    Sieben Wochen Schienenersatzverkehr zwischen Lindau und Bregenz
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sieben Wochen lang müssen Bahnreisende zwischen Lindau und Bregenz in den Bus statt den Zug steigen. Grund dafür sind die Bauarbeiten am Bahnhof Lindau-Reutin und Gleisarbeiten.

    Tarifabschluss im öffentlichen Nahverkehr in München
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In München drohen vorerst keine weiteren Streiks mehr bei Bussen, Tram und U-Bahn. Die Gewerkschaft Verdi und die Münchner Verkehrsgesellschaft haben sich auf einen Tarifvertrag geeinigt.

    Brenner-Nordzulauf: Offener Brief an Söder
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Sachen Brenner-Nordzulauf haben sich 17 Bürgerinitiativen mit einem offenen Brief an Ministerpräsident Söder gewandt. Sie fordern, die zweigleisige Strecke im Inntal intelligent auszubauen, statt "die knappe und wertvolle Natur" zu zerstören.

    Baustellen bei der Bahn: Wo es in den Sommerferien eng wird

      Den August nutzt die Bahn traditionell um Weichen und Gleise instandzusetzen. In München, Nürnberg und in Lindau müssen viele auf Ersatzverkehr ausweichen oder mit Fahrplanänderungen rechnen. Problematisch wird es vor allem an den Wochenenden.

      Personalmangel: Weiter Zugausfälle bei der BRB

        Zwischen Augsburg und Friedberg fahren die Regionalzüge eigentlich im Viertelstundentakt. Weil Personal fehlt, hat die Bayerische Regiobahn Verbindungen gestrichen. Fahrgäste müssen damit rechnen, dass das auch in den kommenden Wochen so bleibt.

        Zugausfälle bei der Bahn - Landtag fordert Abhilfe
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wegen der geballten Zugausfälle im bayerischen Regionalverkehr ist inzwischen von einer "Sommerkrise" auf den Schienen die Rede. Viele Zugverbindungen fallen aus, weil Lokführer fehlen. Der Landtag hat über mögliche Lösungen diskutiert.

        Neues Planfeststellungsverfahren für 2. Stammstrecke
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Für die 2. Stammstrecke ist ein neues Planfeststellungsverfahren im Bereich Ostbahnhof nötig. Das hat die Bahn am Donnerstag bekannt gegeben. Die Verantwortlichen gehen aber davon aus, dass sich deswegen weder Bauzeit noch Kostenrahmen ändern.