BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

13-Jähriger stirbt nach Badeunfall in Amberger Freibad

    Tragischer Unfall im Hockermühlbad in Amberg. Dort ist am Donnerstag ein 13-Jähriger nach einem Sprung ins Wasser nicht mehr aufgetaucht. Die Hilfe von anderen Badegästen kam zu spät. Er starb später im Krankenhaus.

    ElfJährige stirbt nach Badeunfall am Brombachsee

      Nach einem Badeunfall am Brombachsee ist ein elfjähriges Mädchen aus Nürnberg im Krankenhaus gestorben. Zuvor wurde das Mädchen von zwei Badegästen gerettet, reanimiert und anschließend vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

      Elfjährige in Freising wiederbelebt: Dankeschön an Lebensretter

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zwei Buben und ein Mann sind im Freisinger Schwimmbad "Fresch" zu Lebensrettern geworden. Jetzt bekamen die engagierten Badegäste ein persönliches Dankeschön von den Stadtwerken und haben noch einmal auf die dramatischen Momente zurückgeblickt.

      Tödlicher Bootsausflug auf dem Chiemsee

        Vier ausländische Studenten waren am Samstag mit einem Elektroboot auf dem Chiemsee unterwegs. Dabei kam ein 29-Jähriger aus Indien ums Leben. Besonders tragisch: Er wollte offenbar seinen Freund retten.

        Elfjährige vor dem Ertrinken gerettet - Helfer gefunden

          Einen Lebensretter hatte die Polizei gesucht, drei haben sich gemeldet. Allen dreien verdankt eine Elfjährige, dass sie einen Badeunfall im Freisinger Freibad überlebt hat. Bei den Lebensrettern handelt es sich um zwei Buben und einen Mann.

          Nach Badeunfall im Freibad: Polizei sucht Lebensretter

            Ein Bademeister hat ein elfjähriges Mädchen im Freisinger Freibad aus einem Becken gezogen und wiederbelebt. Neben ihm hatte ein aufmerksamer Junge einen entscheidenden Anteil an der Rettung - den die Polizei nun sucht.

            Tödlicher Badeunfall: Mann ertrinkt im Ingolstädter Auwaldsee

              Im Auwaldsee in Ingolstadt ist am Montagabend ein 22-jähriger Mann bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Ein Taucher der Wasserwacht fand ihn etwa 25 Meter vom Ufer entfernt am Boden des Sees. Doch für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

              Gefahren im Fluss: Tipps vom Experten für Notlagen

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Sommerzeit ist Badezeit, ob im Fluss oder im See. Doch Strömungen, zum Beispiel in der Donau oder dem Regen, können gefährlich werden und kosten immer wieder Leben. Ein Experte erklärt, was Sie tun können, wenn Sie im Wasser die Kontrolle verlieren.

              Aufgefundener Toter ist vermisster Donau-Schwimmer

                Nach tagelanger Suche nach dem vermissten Donauschwimmer gibt es traurige Gewissheit: Bei dem Fund einer Leiche nahe Donaustauf im Landkreis Regensburg handelt es sich um den vermissten 25-Jährigen. Auch die Todesursache steht fest.

                Passanten finden Toten am Donauufer in Donaustauf

                  Am vergangenen Samstag ist in Regensburg ein Mann beim Baden in der Donau untergegangen. Jetzt haben Passanten in Donaustauf eine Leiche am Donauufer gefunden. Ob es sich um den Vermissten handelt, muss noch untersucht werden.