Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Seniorenschwimmkurse sollen in Nürnberg Badeunfälle vorbeugen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Jedes dritte Badeunfallopfer in Bayern ist über 65 Jahre alt. Dagegen will die DLRG mit dem Pilotprojekt „Zurück ins Wasser – Gemeinsam Fit in Bayern“ vorgehen.

DLRG Bayreuth bietet Schwimmtraining für Senioren an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weil verhältnismäßig viele Senioren unter den Badetoten in Bayern sind, gibt es nun Schwimmkurse in Eckersdorf bei Bayreuth. Das kostenlose Angebot richtet sich speziell an Menschen ab 65.

Immer weniger Grundschulkinder können schwimmen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Viele Badeunfälle passieren, weil Kinder nicht sicher schwimmen können. Eigentlich sollten sie das nach der Grundschulzeit können. Doch bei vielen ist das nicht der Fall. Dabei lernen sie die richtigen Bewegungen eigentlich spielerisch.

Aktionswoche: Bayerns Kinder sollen schwimmen lernen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Immer wieder gibt es Badeunfälle, weil Kinder nicht sicher schwimmen können. Die Wasserwacht Bayern will das ändern und hat die Aktion "Bayern schwimmt" ins Leben gerufen. Schirmherrin Ilse Aigner gibt heute in Holzkirchen den Startschuss.

Angst vor Klagen: Viele bayerische Gemeinden sperren Badestellen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer mehr Städte und Gemeinden sperren bayernweit ihre Badestellen. Sie haben Angst, für Badeunfälle haftbar gemacht zu werden. Ein Urteil des Bundesgerichtshofes hat die Anforderungen an die Badeaufsicht erheblich verschärft.

Nach tödlichem Badeunfall immense Hilfsbereitschaft für Familie

    Gut eine Woche nach dem Tod eines 46 Jahre alten Mannes in der Donau in Niederbayern bekommt dessen Familie immer mehr Hilfe.

    Bad Kissingen: Pilotprojekt soll Senioren vor Ertrinken bewahren
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Pilotprojekt der Deutschen-Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) soll Senioren in Bayern vor dem Ertrinken bewahren. Seit kurzem bietet die Organisation besondere Kurse für Menschen über 65 an. Einer dieser "WasserFit"-Kurse läuft in Bad Kissingen.

    Taucher bergen 55-Jährigen tot aus Badeweiher

      Rettungskräfte haben am Dienstagabend einen 55-jährigen Mann tot aus dem Schwetzendorfer Weiher (Lkr. Regensburg) geborgen. Die Polizei geht von einem Badeunfall aus. Das Motorrad des Mannes stand herrenlos am Badeweiher.

      Nach Badeunfall: Verhalten der Gaffer "menschenverachtend"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Gaffer und Menschentrauben haben einen Rettungseinsatz am Wochenende in einem Freizeitbad in Stein im Landkreis Fürth massiv erschwert. Dort trieben ein Mann und sein zwei Jahre alter Sohn leblos im Wasser.

      Badeunfall in Stein: Gaffer behinderten Rettungskräfte
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein Mann und sein zweijähriger Sohn wären in einem Schwimmbad in Stein (Lkr. Fürth) beinahe ertrunken. Während die Retter um das Leben der beiden kämpften, wurden sie offenbar massiv von Gaffern bedrängt und behindert.