BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona-Ticker Schwaben: Inzidenz in Schwaben sinkt auf 5,69

    18 Neuinfektionen meldet das Landesamt für Gesundheit, damit sinkt die 7-Tages-Inzidenz in Schwaben auf 5,69. Eine Sonderimpfaktion in Bad Wörishofen ist abgebrochen worden, mangels Interesse. Alle Entwicklungen im Corona-Ticker.

    Corona: Astrazeneca-Impfaktion im Unterallgäu vorzeitig beendet

      Zum zweiten Mal hat der ärztliche Koordinator aus dem Unterallgäu eine Corona-Sonderimpfaktion abgebrochen, diesmal in Bad Wörishofen. Der Grund: Es sind viel weniger Menschen gekommen als erhofft. Trotzdem könnte es bald noch eine Impfaktion geben.

      Wieder wenig Interesse an Astrazeneca-Impfaktion im Allgäu

        Mit einer Astrazeneca-Impfaktion in Bad Wörishofen sollte die Impfquote im Unterallgäu gesteigert werden. Das Interesse war jedoch dürftig - wie schon vor einer Woche in Memmingen. Bei den Organisatoren heißt es, der Impfstoff sei "verbrannt".

        A96: 18-Jähriger wird von Lkw auf Seitenstreifen getötet

          Tragischer Unfall: Auf der A96 im Unterallgäu ist ein Lkw in ein Auto gefahren, das auf dem Seitenstreifen stand. Der 18-jährige Besitzer des Autos ist noch am Unfallort gestorben. Warum der Lkw auf den Standstreifen geriet, ist noch unklar.

          #BR24Zeitreise: Kneippkur in Bad Wörishofen 1962

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Am 17.05.2021 feiern wir den 200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipp, der durch sein ganzheitliches Gesundheitskonzept weltberühmt wurde. Unsere #BR24Zeitreise zeigt den Kurbetrieb in Bad Wörishofen im Allgäu, dem Kneipp-Heilbad schlechthin.

          Kneipp - vom Pfarrer zur wertvollen Marke

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Mit kalten Wassergüssen den Körper gesund halten - mit dieser Philosophie hat Sebastian Kneipp vor 200 Jahren die Welt durcheinandergebracht. Heute ist die Marke "Kneipp" viel wert, dafür hat der Pfarrer schon zu Lebzeiten den Grundstein gelegt.

          Sebastian Kneipp - 200 Jahre und immer noch aktuell

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Vom armen Weber zu einer der bekanntesten Personen des 19. Jahrhunderts - so könnte man das Leben Sebastian Kneipps in Kürze zusammenfassen. Er wurde vor 200 Jahren geboren. Doch seine Theorien sind bis heute nicht angestaubt.

          Drohanruf: Impfzentren in Memmingen und Bad Wörishofen evakuiert

            Freitagabend ist bei der Hotline der Impfzentren in Memmingen und Bad Wörishofen ein Drohanruf eingegangen. Darauf hin hat die Polizei beide Einrichtungen evakuiert. Um 22 Uhr kam dann die Entwarnung. Jetzt werden die Impfzentren intensiver bewacht.

            200 Jahre Sebastian Kneipp - das Jubiläum startete virtuell

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Husten, Schwäche, Fieber - es war die eigene Erkrankung, die den jungen Sebastian Kneipp dazu brachte, sich selbst mit Bädern in der eiskalten Donau zu therapieren. Vor 200 Jahren wurde Kneipp geboren, am Sonntag startete das Jubiläumsjahr virtuell.

            Allgäuer Fußball-Legende: Franz "Bulle" Roth wird 75

              Ein Mann wie ein Baum und einer für Tore, die ewig in Erinnerung bleiben. Franz "Bulle" Roth gelangen in seiner Karriere gleich drei entscheidende Treffer für den FC Bayern. Heute wird der Memminger 75 Jahre alt.