BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Eurofighter-Pilot mit Laserpointer geblendet

    Ein Pilot eines Kampfjets ist gezielt mit einem Laserpointer geblendet worden - dem unbekannten Täter droht möglicherweise eine Haftstrafe. Der Eurofighter der Bundeswehr war zweimal über ein Gewerbegebiet geflogen und dabei anvisiert worden.

    Veranstaltungstipp: Stauseelauf in Bad Wörishofen

      Wer in diesen Tagen einen Lauf organisieren möchte, muss mit einigem Aufwand ein Hygienekonzept erstellen. Beim Stauseelauf in Bad Wörishofen ist dies gelungen. Er findet am Freitag, 14. August, statt.

      Therme Bad Wörishofen öffnet wieder - mit Corona-Auflagen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Es gilt zum Teil Maskenpflicht und im ganzen Bad müssen die Abstandsregeln beachtet werden. Außerdem sind weniger Kunden zugelassen. Aber immerhin: Die Therme Bad Wörishofen öffnet wieder, am 27. Juni - mit einem leicht eingeschränkten Angebot.

      Kurkonzerte in Bad Wörishofen finden bereits jetzt wieder statt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Monatelang lag das Kulturleben wegen Corona brach. Ab 15. Juni dürfen Theater, Kino- und Konzertsäle in Bayern unter Hygieneauflagen wieder öffnen. In Bad Wörishofen ging es bereits jetzt schon los. Dem Kurorchester durften nur 50 Menschen lauschen.

      Unterallgäu: Verdächtiger nach blutigem Familienstreit in U-Haft

        Er soll seine Lebensgefährtin, deren Mutter und eine Nachbarin mit einem Küchenmesser angegriffen haben: Deswegen sitzt ein 47-Jähriger jetzt in U-Haft. Zwei Frauen sind nach dem blutigen Familienstreit in Bad Wörishofen noch im Krankenhaus.

        Familienstreit im Unterallgäu - drei Frauen schwer verletzt

          Ein 47-Jähriger soll am Sonntagmorgen im schwäbischen Bad Wörishofen mehrmals mit einem Küchenmesser auf seine Lebensgefährtin und deren Mutter eingestochen haben, später auch noch auf eine Nachbarin. Die drei Frauen wurden schwer verletzt.

          Nonnen im Unterallgäu spenden Toilettenpapier
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Klopapier ausverkauft? Kein Problem für die Dominikanerinnen aus Bad Wörishofen im Unterallgäu. Die Nonnen haben einen riesigen Vorrat von Rollen. Einen Teil davon haben sie jetzt an Bedürftige gespendet.

          Corona: Kreative Hoteliers und Gastwirte in Bad Wörishofen
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Im Kurort Bad Wörishofen fahren Hotels und Restaurants im Notbetrieb. Weil der Fremdenverkehr wegbricht, haben die meisten Betriebe Kurzarbeit angemeldet. Unterdessen unterstützen viele Azubis im Gastgewerbe Senioren und Bedürftige beim Einkaufen.

          Unterallgäu: Hundert Jahre Kneipp-Kurort Bad Wörishofen
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bad Wörishofen feiert: Ein Jahrhundert ist es her, dass die Stadt das Prädikat "Bad" verliehen bekommen hat. Damals war die Entscheidung für den Kurort so umstritten, dass der Bürgermeister sein Amt aufgab.

          Oma Ingrid erneut wegen Ladendiebstahls verurteilt

            Wegen Ladendiebstahls wurde jetzt die 84-jährige Ingrid Millgramm aus Bad Wörishofen erneut vom Amtsgericht Memmingen verurteilt: Der Richter entschied auf vier Monate Haft ohne Bewährung. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.