Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tausende bis zu 6.500 Jahre alte Gegenstände für Münnerstadt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Stadt Münnerstadt hat etwa 10.000 archäologische Funde vom Landkreis Bad Kissingen erhalten. Die Gegenstände, die bis zu 6.500 Jahre alt sind, kamen bei Ausgrabungen auf dem Gelände neue Berufsbildungszentrum (BBZ) zu Tage.

Bad Kissingen: Spürhund entdeckt Einbrecher im Kühlschrank
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein ungewöhnliches Versteck hat sich ein Einbrecher in Unterfranken ausgesucht. Er versteckte sich in einem Supermarkt in einem Kühlschrank vor eintreffenden Polizisten. Der Spürnase eines Polizeihundes entging er jedoch nicht.

Burkardroth: Polizei stellt Marihuanaplantage sicher

    Die Polizei hat in Burkardroth im Landkreis Bad Kissingen eine Marihuanaaufzucht sichergestellt. Ein 37-Jähriger muss sich in einem Strafverfahren verantworten.

    Neugebautes Berghaus Rhön eröffnet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf dem Farnsberg ist das neue Berghaus Rhön offiziell eröffnet worden. Das alte war bis auf den Keller abgerissen worden. Darauf wurde ein Neubau in Holzständerbauweise gesetzt. Der Landkreis als Eigentümer hat rund drei Millionen Euro investiert.

    Stippvisite an Windpark-Baustelle bei Elfershausen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Bundestagsabgeordnete Manuela Rottmann (Bündnis 90/Die Grünen) hat den neuen Windpark bei Elfershausen (Lkr. Bad Kissingen) besucht. Dort werden gerade drei Windräder gebaut. Zwei Türme haben eine Höhe von 161 Metern, einer ist 150 Meter hoch.

    Das BR-Team für Mainfranken
    • Artikel mit Bildergalerie

    Von Kreuzwertheim bis Mellrichstadt, von Mömbris bis Geiselwind: Unser Reporterteam ist für Sie im Einsatz - für ein Programm, das so vielseitig ist wie eines der schönsten Sendegebiete der Welt: Mainfranken.

    Unfall mit Zementlaster auf A7: Lkw geborgen, Autobahn frei

      Nach dem Unfall eines Zementlasters auf der A7 im Landkreis Bad Kissingen ist die Autobahn am Abend wieder freigegeben worden. Die Räumarbeiten hatten den ganzen Tag gedauert: Einsatzkräfte mussten tonnenweise Zement abpumpen und dann den Lkw bergen.

      Unfall auf der A7: Zementlaster ist immer noch nicht geborgen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach dem Unfall eines Zementlasters auf der A7 im Landkreis Bad Kissingen dauern die Räumarbeiten weiter an. Ein Großteil des Zements ist zwar von der Straße gepumpt. Der umgekippte Laster ist aber bisher nicht geborgen. Die A7 ist weiter gesperrt.

      Unfall auf der A7: Bergung des Zementlasters verzögert sich

        Die Aufräumarbeiten laufen, gestalten sich aber schwieriger als erwartet: Auf der A7 bei Bad Kissingen hat ein Zementlaster eine Betonleitwand durchbrochen. Nun muss ein zusätzliches Spezialfahrzeug zur Bergung anrücken.

        Zementlaster durchbricht Mittelleitplanke auf der A7

          Schwerer Verkehrsunfall auf der A7 bei Bad Kissingen: Ein Zementlaster hat die Mittelleitplanke durchbrochen und ist auf der Seite liegend zum Stehen gekommen. Die A7 muss in Fahrtrichtung Ulm voll gesperrt werden.