BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Stellenabbau bei Sana-Servicegesellschaft trifft Landkreis Cham

    Insgesamt etwa 1.000 Stellen sollen bei der Service-Gesellschaft der Sana-Kliniken wegfallen. Auch im Landkreis Cham verlieren Beschäftigte ihren Arbeitsplatz bei dem Dienstleister. Kritik kommt von der Gewerkschaft Verdi.

    Auto prallt in fünf Metern Höhe gegen zwei Bäume

      Ein 31-Jähriger ist mit seinem Auto im Landkreis Cham in fünf Metern Höhe gegen zwei Bäume geprallt. Eine Böschung hatte seinen Wagen in die Luft katapultiert. Fahrer und Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

      Oberpfälzer Händler: Online-Verkaufsshow statt Click & Collect

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Martin-Jürgen Bauer ist Inhaber von KuBa-Fashion. Der Händler betreibt zwei Läden für Damenmode in Cham und Bad Kötzting. Für ihn ist ein Online-Shop unrentabel. Er verkauft seine Ware zwei Mal in der Woche per Livestream - und das Geschäft boomt.

      Spektakulärer Unfall: Müllwagen schiebt Auto in Hausmauer

      • Artikel mit Bildergalerie

      In Bad Kötzting im Landkreis Cham ist am Freitag ein Müllwagen eine abschüssige Straße hinuntergerollt. Dabei zog dieser ein geparktes Auto mit sich und schob es in eine Hausmauer. Der geschätzte Sachschaden liegt bei 125.000 Euro.

      Winterfit in Bayerns Bädern: Lernen in Bad Kötzting

        Bad Kötzting ist wegen seines traditionellen Pfingstritts bekannt. Aber das Bad verrät, die kleine Stadt im Oberpfälzer Landkreis Cham ist ein Kurort. Allerdings ein etwas anderer, als man sich das traditionell vorstellt.

        Christbaumdieb bastelt Weihnachtsschmuck für sein Opfer

          Gleich mehrmals hat ein 69-Jähriger Christbäume von einer Plantage in Bad Kötzting gestohlen. Als ihn die Polizei schließlich überführte, zeigte er sich reumütig - und beschenkte sein Opfer mit Süßigkeiten und selbstgebasteltem Weihnachtsschmuck.

          Keine weiteren Corona-Infizierten in Asylunterkunft Bad Kötzting

            Gute Nachrichten für die Asylunterkunft in Bad Kötzting (Lkr. Cham): Nach dem Corona-Ausbruch vor zwei Wochen bei mehreren Bewohnern sind inzwischen alle Tests negativ ausgefallen. Die Quarantäne wurde aufgehoben.

            Kein größerer Corona-Ausbruch in Kötztinger Asylunterkunft

              In der Asylbewerberunterkunft in Bad Kötzting (Lkr. Cham), die unter Quarantäne steht, gibt es laut Gesundheitsamt keinen größeren Corona-Ausbruch. Infiziert sind eine Familie und eine weitere Bewohnerin. Das ergab ein Reihentest.

              Neue Corona-Fälle: Reihentestung in Asylunterkunft

                Im Kreis Cham sind weitere Corona-Fälle aufgetreten. Betroffen sind Urlaubsrückkehrer und die Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in Bad Kötzting. Dort sind jetzt vorsorglich 200 Personen getestet werden.