BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bad Füssing und Bad Griesbach dürfen ihre Thermen öffnen

    Nach monatelanger Corona-Pause dürfen die Thermen im niederbayerischen Bäderdreieck wieder öffnen. Ein Anfang, doch die vorgeschriebenen Hygienekonzepte lassen nur eine teilweise Nutzung zu.

    Heilbäder: Johannesbad-Gruppe klagt gegen Bezirk Niederbayern

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Wettbewerb mit den öffentlichen Thermen in Niederbayern fühlt sich die Johannesbad-Therme in Bad Füssing benachteiligt. Jetzt hat sie eine Klage eingereicht.

    Holetschek: Keine Öffnungsperspektive für Heilbäder

      Ernüchterung im Bäderdreieck: Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) konnte am Freitag in Bad Füssing den Bayerischen Heilbädern keine Öffnungsperspektive bieten. Es sei noch zu früh, er wolle keine falschen Hoffnungen machen, sagte er.

      Holetschek-Besuch: Bad Füssing hofft auf Öffnungsperspektive

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im März hatte sich Bad Füssing als Modellregion für den Gesundheitstourismus beworben. Nun will Gesundheitsminister Holetschek das Hygienekonzept selbst begutachten und kommt am Freitag nach Bad Füssing - ist eine Öffnungsperspektive in Aussicht?

      Modellregion für Öffnungsschritte? Niederbayern will dabei sein

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat angekündigt, nach den Osterferien im Rahmen eines Modellprojekts in einige Kommunen Lockerungen mit einem Test- und Impfkonzept zu verknüpfen. Niederbayerische Kommunen wollen dabei sein.

      Erstes Kurort-Schnelltestzentrum in Bayern öffnet in Bad Füssing

        Auch wenn es noch keine Öffnungsperspektive für Heilbäder gibt: In Bad Füssing im Landkreis Passau geht jetzt ein Corona-Schnelltestzentrum in Betrieb. In diesem sollen einmal alle Gäste getestet werden, bevor sie in einem Hotel einchecken.

        Geschlossene Thermalbäder: Ganze Region leidet unter Lockdown

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Region zwischen Bad Füssing, Bad Griesbach und Bad Birnbach ist ein reiner Kurort. Sind Thermalbäder geschlossen, bleiben Gäste fern und ein ganzer Zweig bricht ein. Die Konsequenz: Die Menschen vor Ort können nicht arbeiten und Praxen schließen.

        Demo in Bad Füssing: Kurort fordert Öffnungsperspektive

        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Schon im letzten Frühjahr ging drei Monate nichts im Kurort Bad Füssing im Kreis Passau. Der im November verhängte Lockdown dauert mittlerweile schon fünf Monate an. "Uns reichts" war das Motto der zweistündigen Kundgebung auf dem Kurplatz.

        Verteilung der Impfstoffe: Senioren brauchen weiterhin Geduld

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Landkreis Starnberg und Kurorten wie Bad Füssing warten viele über 80-Jährige noch auf ihren Impftermin. Der Grund: Hier leben besonders viele Hochbetagte. Impfstoff ist generell knapp. Und: Impfdosen werden nach Bevölkerungszahl verteilt.

        Schleuser flüchtet mit Tempo 170 vor der Polizei - Unfall

          Beamte der Bundespolizei haben im Gemeindebereich Bad Füssing einen 27-jährigen Iraker festgenommen, der mit Vollgas vor einer Polizeikontrolle flüchtete. Er hatte sieben Syrer ohne Ausweise mit im Auto und baute während der Flucht einen Unfall.