BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Wirecard-Ausschuss: Die Kanzlerin und ihr Ex-Minister

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird sich heute im Untersuchungsausschuss zum Wirecard-Skandal unangenehmen Fragen stellen müssen - vor allem was einen ihrer Ex-Minister und eine Reise nach China angeht.

Wirecard-Ausschuss: Unheimliche Schlagkraft

    Behördenleiter wurden gefeuert, Staatsanwälte ermitteln. Eine Reform soll Deutschlands Finanzaufsicht umkrempeln. Tatsachen hat der Untersuchungsausschuss zum Wirecard-Skandal geschaffen. Jetzt ist die erste Reihe der politisch Verantwortlichen dran.

    Wirecard: Chronologie eines Finanzskandals

      Seit Monaten versucht ein Untersuchungsausschuss herauszufinden, wie es zu dem Skandal um Wirecard kommen konnte. Der Absturz des einstigen Börsen-Stars hat gleich mehrere Probleme und Versäumnisse offengelegt. Chronologie eines Milliardenbetrugs.

      Entscheidende Woche im Wirecard-Ausschuss: Altmaier sagt aus

        Im Untersuchungsausschuss zum Wirecard-Skandal geht es diese Woche um die heikle Frage der politischen Verantwortung. Den Anfang macht Wirtschaftsminister Altmaier – am Ende der Woche sollen Vizekanzler Scholz und Kanzlerin Merkel aussagen.

        Nach Wirecard-Skandal: Mehr Personal für Finanzaufsicht Bafin

          Der Finanzkonzern Wirecard hatte 2020 Luftbuchungen von 1,9 Milliarden Euro eingeräumt und in der Folge Insolvenz angemeldet. Nach dem Skandal steht eine Reform der Finanzaufsicht Bafin auf der Tagesordnung. Die bekommt nun 155 zusätzliche Stellen.

          German Property Group: Immobilienskandal größer als angenommen

            Der mutmaßliche Anlegerbetrug um die Immobilienfirma German Property Group weitet sich aus: Der Insolvenzverwalter spricht von Geldflüssen im Milliardenbereich. Unter Druck gerät nun auch die Bafin, die sich lange Zeit nicht zuständig fühlte.

            Neuer Chef für deutsche Bankenaufsicht BaFin

              Der Nachfolger für den über den Wirecard-Skandal gestürzten BaFin-Präsidenten Felix Hufeld kommt aus der Schweiz. Der Chef der Schweizer Finanzmarktaufsicht Finma, Mark Branson, solle neuer Präsident der deutschen Finanzaufsicht BaFin werden.

              Stadt Landshut ist ein Opfer der Greensill Bank

                Knapp eine Woche nach Schließung der Greensill Bank melden sich immer mehr Kommunen, die bei dem Bremer Institut öffentliche Gelder angelegt haben. Die Stadt Landshut könnte mehr als 400.000 Euro verlieren.

                Erste Durchsuchungen im Fall "German Property Group"

                • Artikel mit Video-Inhalten

                Denkmalgeschütze Gebäude verfallen, Sanierungszusagen platzen – in Bamberg, Augsburg und weiteren Kommunen. Die Gebäude gehören einem inzwischen insolventen Immobilienentwickler aus Norddeutschland. Gegen ihn wird wegen Betrug ermittelt.

                Greensill-Bank - auch Kommunen vom Skandal betroffen

                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Bei der Bremer Greensill Bank sind nach dem Moratorium durch die Finanzaufsicht BaFin noch viele Fragen offen. Geschäftskunden und Kommunen drohen Verluste. Kritik kommt von den Grünen.