BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

"Mitmischen!" beim BR in Unterfranken: Bewerbung jetzt möglich

    Einblick in die journalistische Arbeit, Transparenz und kritischer Austausch – das ist das Ziel von "Mitmischen!", der Publikumsaktion des Bayerischen Rundfunks. Wer in Unterfranken, im BR-Studio Würzburg, mitmischen will, kann sich jetzt anmelden.

    BR-Intendantin Katja Wildermuth besucht das Studio Würzburg

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit Februar ist Katja Wildermuth die neue Intendantin des BR. Nun stattet sie einigen Regionalstudios in Bayern einen Besuch ab. "Für mich gehören die Regionen in ihrer ganzen Vielfalt dazu", sagte Katja Wildermuth beim Besuch im Studio Würzburg.

    Das BR-Team für Mainfranken

    • Artikel mit Bildergalerie

    Von Kreuzwertheim bis Mellrichstadt, von Mömbris bis Geiselwind: Unser Reporterteam ist für Sie im Einsatz – für ein Programm, das so vielseitig ist wie eines der schönsten Sendegebiete der Welt: Mainfranken.

    Frank Müller übernimmt Leitung des BR-Studios Mainfranken

      Frank Müller übernimmt ab Anfang November die Leitung des BR-Studios Mainfranken in Würzburg. Er folgt auf Eberhard Schellenberger, der nach über 40 Jahren im BR in den Ruhestand gegangen ist.

      Spielen, sporteln, basteln: Kinderfest in Würzburg

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Über 80 Organisationen, Vereine und Verbände verwandelten die Innenstadt Würzburgs in eine riesige Spielfläche. Veranstalter des Kinderfests waren neben der Stadt Würzburg die Deutsche Lepra- und Tuberkulose-Hilfe und das BR-Studio Mainfranken.

      Würzburg wird für einen Tag zum Kinderparadies

        Heute findet in Würzburg das 43. Internationale Kinderfest statt. Es wird von der Stadt Würzburg, der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe (DAHW) und dem BR-Studio Mainfranken des Bayerischen Rundfunks veranstaltet.

        Sternstunden-Aktion auf dem Würzburger Weihnachtsmarkt

          Die Würzburger Konditorin Melanie Michel und das BR-Studio Mainfranken laden am Nachmittag zu einer Sternstuden-Aktion auf dem Würzburger Weihnachtsmarkt ein. Der Erlös der Aktion fließt der BR-Benefizaktion Sternstunden zu.

          Ausgezeichnet: BR-Studio Mainfranken bekommt Medienpreis

            Bayerns Justizminister Bausback hat die Mainfrankenmesse in Würzburg eröffnet. 650 Aussteller präsentieren sich in 23 Messehallen zu unterschiedlichen Themen. Auch mit dabei: Das BR-Studio Mainfranken - und das bekam nun den Medienpreis der Messe.

            Zentralrat der Juden fürchtet neuen Antisemitismus

              Der Zentralrat der Juden befürchtet angesichts vieler muslimischer Flüchtlinge, dass der Antisemitismus in Deutschland zunehmen könnte. Im Interview im BR-Studio Würzburg findet Zentralratspräsident Josef Schuster klare Worte.