BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Große Zustimmung für Idee einer europäischen Digitalplattform
  • Artikel mit Video-Inhalten

Europa muss digital souverän werden. Das fordert BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der mittlerweile namhafte Unterstützer aus Wissenschaft und Wirtschaft für sein Anliegen gefunden hat. In Berlin fallen seine Ideen auf fruchtbaren Boden.

Bündnis: Europa muss digital souverän werden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wie kann Europa digital unabhängig werden von den US-Technologie-Konzernen? BR-Intendant Wilhelm setzt sich seit Jahren für eine eigene europäische Infrastruktur ein. Wie die aussehen kann und wer das Projekt unterstützt, erklärt er im Interview.

BR-Intendant Ulrich Wilhelm: "Zehn Jahre waren eine gute Zeit"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ulrich Wilhelm hört 2021 als Intendant auf. Er hat vor allem den Umbau des BR zu einem multimedialen Medienhaus und die Regionalisierung vorangetrieben. Kunst, Kultur und Brauchtum bleibe als Schwerpunkt erhalten: "Das macht den BR aus", so Wilhelm.

BR-Intendant Ulrich Wilhelm: Keine weitere Amtszeit

    Ulrich Wilhelm will nach zehn Jahren "voller spannender Herausforderungen" als Intendant des Bayerischen Rundfunks nicht für eine weitere Amtszeit kandidieren. Seine Zeit als BR-Intendant endet damit im Februar 2021, in sieben Monaten.

    BR-Intendant Wilhelm: Dürfen nicht zum Spielball werden

      Der Rundfunkbeitrag soll erhöht werden. Aus Sachsen-Anhalt kommt Widerstand. Ministerpräsident Haseloff wünscht sich eine ARD-Einrichtung in seinem Bundesland. Die soll 2021 auch kommen. Der BR ist nicht dabei. Intendant Ulrich Wilhelm erklärt warum.

      Wilhelm: ARD ist wichtig für Meinungsbildung in der Demokratie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Bilanz von BR-Intendant Ulrich Wilhelm nach zwei Jahren ARD-Vorsitz fällt positiv aus: Vertreter aus Politik und Gesellschaft hätten erkannt, dass öffentlich-rechtliche Angebote eine wichtige Grundlage für die demokratische Meinungsbildung sind.

      "Präzision und Menschlichkeit": Reaktionen auf Jansons' Tod
      • Artikel mit Video-Inhalten

      "Wir trauern um einen großartigen Künstler und wunderbaren Menschen": BR-Intendant Ulrich Wilhelm, Symphonieorchester und Chor des BR sowie Ministerpräsident Söder reagieren mit Trauer auf die Nachricht vom Tod des Stardirigenten Mariss Jansons.

      Medientage in München: Branche im permanenten Wandel

        Am ersten Tag der Medientage in München betont der BR-Intendant und ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm die Wichtigkeit auf den permanenten Wandel in der Branche zu reagieren - bestenfalls unabhängig von den großen Playern aus den USA oder China.

        Neues Telemediengesetz
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Sieben jahre haben ARD/ZDF und die Verleger gestritten. Jetzt hat man sich auf ein neues Telemediengesetz geeinigt. Zugfriedenheit auch beim ARD-Vorsitzenden und BR-Intendanten Ulrich Wilhelm.

        Kommt die Supermediathek als Gegengewicht zu US-Plattformen?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Google und Facebook - zwei milliardenschwere Konzerne vernetzen die Welt. Medien nutzen diese Plattformen, um ihre Inhalte zu verbreiten. Eine neue Mediathek könnte dazu ein Gegengewicht bilden, das ist die Idee des ARD-Vorsitzenden Ulrich Wilhelm.