BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Für 2,2 Millionen Euro: Sportpark in Bischofsheim eingeweiht

    In Bischofsheim im Landkreis Rhön-Grabfeld ist ein außergewöhnlicher Sportpark eingeweiht worden. Die Anlage wurde für Mountainbiker, BMX-Fahrer, Skater, Inlineskater und Basketballer eingerichtet. Der hat 2,2 Millionen Euro gekostet.

    70 Helfer reaktivieren Skatepark in Coburg
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Einst zählte er zu einem der größten Skateparks in Deutschland, seit ein paar Jahren ist der Platz in Coburg allerdings in Vergessenheit geraten. Jetzt packen 70 Helfer mit an, um den Park wieder neu zu beleben. Nur am Geld fehlt es noch.

    Fünfter "Munich Mash" der Action-Sportler
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Actionsportler aus aller Welt sind in München zusammenkommen. Sie messen sich an diesem Wochenende beim "5. Munich Mash". Aufgrund der Wettervorhersage haben die Veranstalter das spektakuläre BMX-Finale auf heute vorgezogen.

    Russischer Sieg beim BMX-Spektakel in München
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Irek Rizaev aus Russland bewältigte den BMX-Kurs im Münchner Olympiapark am spektakulärsten und holte den Sieg. Paul Thölen aus Deutschland landete den höchsten Sprung. Damit kam er auf Platz elf, gefolgt von Tobias Freigang.

    Actionsport: "Munich Mash" verspricht viel Spektakel
    • Artikel mit Video-Inhalten

    "Munich Mash" - dieser Event im Münchner Olympiapark steht für trendigen Sport und Spektakel. Egal ob BMX, Skateboard oder Wakeboard - hier trifft sich das "Who is who" der Adrenalinjunkies.

    Der Olympiapark rockt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Street League Skateboarding, Wakeboard Rail & Air und BMX Spine Ramp: Für Munich Mash verwandelte sich der Münchner Olympiapark am vergangenen Wochenende zum Spielplatz für die Freestyle-Sportler. Von Andreas Troll

    Keine Medaillen für Frankens Sport-Hoffnungen

      Es hat nicht sollen sein: Die mittelfränkischen Olympioniken haben in Rio den Sprung aufs Treppchen verpasst. Nadja Pries aus Erlangen erreichte im BMX-Parcours Platz sieben. Die Nürnberger Geschwister Gülec setzen im Taekwondo nun auf Tokio 2020.

      Drei Mittelfranken kämpfen um olympische Medaillen

        Die Geschwister Rabia und Tahir Gülec aus Nürnberg gelten als Deutschlands Medaillenhoffnungen im Taekwondo, die Erlanger BMX-Fahrerin Nadja Pries will ebenfalls Gold holen. Heute könnte für die drei ein Traum in Erfüllung gehen.

        Fußball-Frauen stehen im Finale von Maracana
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Hockey-Frauen spielen um Bronze +++ Handball-Herren im Halbfinale gegen Frankreich +++ Lena Schöneborn im Modernen Fünfkampf +++ Boxer Artem Harutyunyanim Halbfinale +++ BMX-Fahrerin Nadja Pries hofft auf Finaleinzug

        Brethauer tritt heute im BMX-Halbfinale an
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit drei souveränen Viertelfinalläufen hat sich BMX-Fahrer Luis Brethauer gestern das Ticket fürs Halbfinale gesichert. Dort startet der 23-Jährige aus Aschaffenburg heute um 18.38 Uhr.