Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Geben sich Lehrer selber Hitzefrei?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer entscheidet, wie viel Unterricht bei Hitzefrei ausfällt? Und was machen dann eigentlich die Lehrer? Wir fragen nach - bei Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands.

Fleischmann fordert null Toleranz bei Angriffen auf Lehrer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Angriffe auf Lehrkräfte und ein Vorfall in einem Supermarkt zeigen: Der Druck in der Schule steigt. Die Vorsitzende des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes, Simone Fleischmann, fordert im BR-Interview mehr Miteinander und härtere Strafen.

Ärger an der Fleischtheke: Große Zustimmung für Supermarkt-Chef

    Der Facebook-Post eines Lichtenfelser Supermarkt-Chefs bekommt große Unterstützung. Ausgangspunkt war eine Mutter, die Verkäufer an der Fleischtheke als Schulversager darstellte. Nun werden Konsequenzen für den Alltag diskutiert.

    Fleischmann im Amt als BLLV-Vorsitzende bestätigt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Simone Fleischmann bleibt an der Spitze des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV). Die rund 600 Delegierten bestätigten am Freitag in Würzburg das bisherige Präsidium für weitere vier Jahre im Amt.

    Besorgte Lehrer: Schülern fehlt flüssige Handschrift

      Viele bayerische Schüler können nicht mehr flüssig von Hand schreiben. Früher mussten Kinder noch in eigenen Heften Schönschrift üben. Heute wird statt Handschrift viel getippt – mit Folgen.

      Youtube statt Vorlesen: Die Gute-Nacht-Geschichte stirbt aus

        Immer weniger Eltern lesen ihren Kindern Gute-Nacht-Geschichten vor. Am Weltgeschichtentag warnt der Kinderschutzbund Bayern vor dieser Entwicklung. Das Ritual beim Ins-Bett-bringen habe viele Vorteile, erklärt auch der bayerische Lehrerverband BLLV.

        Digitale Probleme im Klassenzimmer
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Digitaler Unterricht soll überall in Deutschland Schulalltag werden. Darauf haben sich vergangene Woche Bund und Länder geeinigt. Aber was genau wird eigentlich an den Schulen gebraucht?

        Satt in den Unterricht – BLLV will Schulfrühstück ausweiten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Viele Kinder kommen morgens ohne Frühstück in die Schule. Der BLLV hilft deshalb an 125 Schulen, unter anderem in Kaufbeuren, mit einem kostenlosen Schulfrühstück. Es ist ein Projekt, das der Lehrer- und Lehrerinnenverband gerne ausbauen würden.

        Neue Regeln bei der Einschulung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bayerns Kultusminister Michael Piazolo hat sein Konzept vorgestellt, wie die Einschulung von Kindern künftig ablaufen soll. Der neue "Einschulungskorridor" gilt für Erstklässler, die zwischen Juli und September Geburtstag haben.

        Kultusminister Piazolo verteidigt Reform der Einschulung
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Für die Einschulung angehender Erstklässler gelten bereits ab dem nächsten Schuljahr neue Regeln. Ein Schnellschuss, beklagt der Lehrerverband BLLV. Kultusminister Piazolo weist die Kritik zurück.