Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Seehofer zum Fall Lübcke: "Rechtsextremistischer Anschlag"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundesinnenminister Seehofer geht im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke von einem rechtsextremen Täter aus. BKA-Chef Münch und Verfassungsschutzpräsident Haldenwang gaben weitere Details zum Tatverdächtigen Stephan E. bekannt.

Aus dem Gefängnis in Ghana: Frauen als Drogenkuriere angeworben

    Weil er Frauen Liebesbeziehungen vorgetäuscht und sie als Drogenkuriere eingesetzt haben soll, hat das BKA einen 49-Jährigen festgenommen. Er soll in mindestens neun Fällen mit Kokain gehandelt haben und kam direkt aus dem Gefängnis in Ghana.

    Rundschau Nacht - live bei BR24
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Waffen oder Drogen- das Darknet bietet für kriminelle Geschäfte alles Dem BKA ist nun ein Coup gelungen

    Darknet-Verhaftungen: Das Netz hinter der Kriminalität
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das BKA hat einen kriminellen Online-Marktplatz ausgehoben. Im sogenannten Darknet werden immer wieder illegale Waren angeboten - auch Waffen und Drogen. Aber ist das Darknet nur etwas für Kriminelle? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

    BKA und FBI heben Darknet-Marktplatz aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ermittler des BKA haben gemeinsam mit dem FBI den weltweit zweitgrößten Marktplatz im Darknet ausgehoben. Die mutmaßlichen Betreiber der Plattform sitzen in Untersuchungshaft.

    Geldwäsche: BKA beschlagnahmt 50 Millionen Euro
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Deutsche Ermittler haben unter anderem in Bayern Immobilien und Geld im Wert von 50 Millionen Euro beschlagnahmt. Es besteht ein Zusammenhang mit einem der größten Geldwäschefälle der Geschichte.

    BKA-Präsident: Fokus auf Intensivtäter aus Nordafrika richten

      Die Polizei soll ihr Hauptaugenmerk im Kampf gegen kriminelle Zuwanderer auf Mehrfach-Intensivtäter aus Nordafrika richten, fordert der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch. Er warnt vor Clan-ähnlichen Strukturen.

      Datenklau: Geständiger Schüler wieder auf freiem Fuß
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach seinem umfassenden Geständnis wurde der 20-jährige Hacker wieder auf freien Fuß gesetzt. Laut BKA war sein Motiv für den massiven Datendiebstahl "Ärger über Politiker-Äußerungen".

      Datenklau: Verdächtiger nach Festnahme wieder auf freiem Fuß
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach seinem umfassenden Geständnis wurde der 20-Jährige Täter wieder auf freien Fuß gesetzt. Laut BKA war sein Motiv für den massiven Datendiebstahl "Ärger über Politiker-Äußerungen".

      Nach Cyberangriff: Wohnungsdurchsuchung in Heilbronn
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das BKA hat nach Informationen des ARD-Politikmagazins Kontraste und des rbb-Inforadio im Rahmen der Ermittlungen zum Hackerangriff gegen Politiker und Prominente am Sonntag in Heilbronn eine Wohnung durchsucht.