BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fall Maddie: Ex-Nachbarin beschreibt Verdächtigen als aggressiv
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Fall der seit 13 Jahren vermissten Madeleine "Maddie" McCann hat eine frühere Nachbarin aus Portugal den tatverdächtigen 43-jährigen Deutschen als aggressiv beschrieben. Gegen ihn ermittelt inzwischen das BKA.

Seehofer verstärkt den Kampf gegen den Rechtsextremismus
  • Artikel mit Video-Inhalten

Von einer "hässlichen Blutspur" der Rechtsextremisten spricht Bundesinnenminister Seehofer - und sagt ihnen verstärkt den Kampf an: Bei BKA und Verfassungsschutz werden 600 neue Stellen geschaffen. Außerdem sollen die Behörden enger zusammenarbeiten.

Sexuelle Gewalt gegen Kinder nimmt zu

    Etwas weniger Misshandlungen von Kindern, aber mehr sexuelle Gewalt. Das hat die Polizeiliche Kriminalstatistik 2019 ergeben. Besonders deutlich ist auch die Zunahme von Kinderpornografie-Fällen.

    BKA schlampt beim Datenschutz
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    2017 hat die Bundesdatenschutzbehörde untersucht, wie es beim Bundeskriminalamt um den Datenschutz bei der Erhebung personenbezogener Daten steht. Der bisher unter Verschluss gehaltene Prüfbericht zeigt: Es besteht großer Nachholbedarf.

    Kampf gegen Rechts: Grünen-Fraktionsvize begrüßt Seehofer-Pläne
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz hat das Konzept von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) zur Neuordnung der Sicherheitsbehörden als richtig bezeichnet. Er sprach im Bayern 2-Interview von einer "echten Gefährdung der Sicherheit".

    BKA nahm Hinweise zu Anis Amri offenbar nicht ernst

      Im Dezember 2016 wurden beim Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz zwölf Menschen getötet. Drei Jahre später deutet vieles darauf hin, dass Hinweise zum Attentäter Anis Amri vom Bundeskriminalamt als wenig glaubwürdig eingeschätzt wurden.

      BKA-Chef will Auskunftspflicht für Internet-Anbieter
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch, fordert, dass Internet-Anbieter strafbare Inhalte nicht nur löschen, sondern auch an das Bundeskriminalamt weiterleiten - inklusive der IP-Adresse. Mit Widerstand rechnet Münch nicht.

      BKA bekommt nur 300 neue Stellen für Kampf gegen Rechts

        Für den Kampf gegen Rechtsextremismus hatte sich Innenminister Horst Seehofer (CSU) 440 zusätzliche Stellen gewünscht. Damit konnte er sich laut "Rheinischer Post" nicht durchsetzen - in der Haushaltsplanung sind nur 300 neue Stellen vorgesehen.

        Killer’s Security: Cybercrime und Werbe-Tracker
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Über digitale Erpressung berichtet Achim Killer in den Online-Nachrichten. Ransomware hat die Banking-Trojaner als Lieblings-Software der Internet-Kriminellen abgelöst. Das geht aus dem aktuellen Bericht des BKA hervor.

        Aussage im U-Ausschuss: Eklat um Attentäter Amri
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Amri-Untersuchungsausschuss hat ein Ermittler eine brisante Aussage gemacht: BKA und Innenministerium sollen einen V-Mann mundtot gemacht haben, der Informationen zu dem Attentäter hatte.